Inhaber der Warsteiner Brauerei gestorben

Westfalen - Albert Cramer, geschäftsführender Gesellschafter der Warsteiner Gruppe, ist am Dienstag, den 20. November 2012, nach schwerer Krankheit verstorben. Er wurde 69 Jahre alt. Mit ihm verliert die Warsteiner Brauerei ihren Seniorchef, der auf dem deutschen Biermarkt Geschichte geschrieben hat. Von Anfang an bis zuletzt war Albert Cramer ein Visionär, der sich mit großem Engagement für die Geschicke und Entwicklung seines Brauerei- und … [Weiterlesen...]