Kurzarbeit in Münster zur Weiterbildung nutzen

Print Friendly, PDF & Email

Münster – Am 10. Januar hat die Bundesregierung beschlossen, den Lockdown bis zum 7. März weiter zu verlängern. Für viele der bundesweit rund 33 Millionen sozialversicherungspflichtig Beschäftigten bedeutet dies, dass für sie die Kurzarbeit ebenfalls noch länger andauert. Nach Angaben des ifo-Instituts waren bereits im Januar rund 2,6 Millionen in Kurzarbeit, Tendenz weiter steigend. Diese Zeit können Beschäftigte in Münster allerdings zur Weiterbildung nutzen ohne finanzielle Nachteile. Dafür gibt es seit Jahresbeginn 2021 sogar einfachere Regeln und neue Fördertöpfe.

Kurzarbeit Weiterbildung

Während des Lockdowns sind viele in Kurzarbeit – Weiterbildung in der zusätzlichen Zeit macht Sinn – Foto Berlitz/iStock

Nach Angaben des bundesweit tätigen Weiterbildungsdienstleisters Berlitz kann die Förderung für alle neuen Weiterbildungen seit dem 1. Januar beantragt werden. „Die neue Regelung jetzt auch unabhängig von Betriebsgröße, Qualifikation und Alter der Beschäftigten“, erläutert Alina Vogt,  Leiterin vom Berlitz-Center in Münster. Vogt empfiehlt „viel Eigeninitiative zu zeigen, weil die Geschäftsführung in den meisten Unternehmen derzeit aufgrund der wirtschaftlich schwierigen Situation dafür keinen Kopf hat“. Unter die neue Regelung fallen alle Kurse, die während der Kurzarbeit begonnen werden, mindestens 120 Stunden dauern und der Lehrgang sowie der Träger der Weiterbildungsmaßnahme von der Agentur für Arbeit zertifiziert ist und die Weiterbildung das Fachwissen des Beschäftigten sinnvoll ergänzt. Berlitz bietet entsprechende Fortbildungen bundesweit an. Infos zu den Kursen in Münster telefonisch unter (02 51) 1 33 22 70.

Seit mehr als 140 Jahren öffnet Berlitz Türen für Menschen, die sich für Sprachen und Kulturen begeistern und ihre Management- und Führungskompetenzen weiterentwickeln möchten. 1878 begann das Unternehmen als reines Sprachinstitut. Heute bietet Berlitz ein vielfältiges Trainingsangebot rund um die Themen Sprachen, interkulturelle Trainings und Business Seminare.

Berlitz ist mit über 450 Centern in mehr als 70 Ländern heute weltweit einer der größten Weiterbildungsdienstleister. Die Berlitz-Kompetenzfelder sind: Sprachtrainings, interkulturelle Trainings, Management-/Führungsseminare, E-Learning-Programme (unter anderem Virtual Classroom, CyberTeachers, Online Live Seminare), Kids & Teens Sprachcamps und Ferienkurse, Programmierkurse für Kinder und Jugendliche in der Digital SchoolIn Deutschland gibt es 54 Berlitz Center. Seit 2006 ist Berlitz als Weiterbildungsunternehmen zertifiziert nach ISO 9001 für professionelles Qualitätsmanagement.

Speak Your Mind

*