Westfalium Frühlingsausgabe erscheint am 12. März

Print Friendly, PDF & Email

Am 12. März erscheint die neue Westfalium Frühlingsausgabe – mit einer großen Übersicht über die schönsten Schloss- und Gartenfeste in Westfalen. Was sich hinter der Landpartie, den Frühlingsträumen oder der Garten & Ambiente verbirgt und wo die Pagodenzelte am schönsten in der Sonne schimmern, verrät die kommende Ausgabe.

Westfalium Frühlingsausgabe

Die Westfalium Frühlingsausgabe erscheint am 12. März im regionalen Zeitschriftenhandel. Das Magazin ist als kostenloses Probeabo ab sofort bestellbar

Westfalium-Autor Carsten Krystofiak hat die Wanderschäferin Lea Steffens für einen Tag auf einsamen Pfaden durch das Tecklenburger Land begleitet . Mit Hut, Stock und ihren beiden Hunden Karlsson und Ronja ist sie mit viel Leidenschaft und Herzblut mit ihren Schafen unterwegs.

Ein guter Whisky kommt aus … Westfalen? Die Westfalium-Redakteure Dr. Wienand Geuking und Dr. Jörg Bockow gehen der Sache auf der Spur. Sie testen neun westfälische Whiskys auf Herz und Nieren und geben Empfehlungen zum Kauf.

Luigi Colani galt als Enfant terrible mit Ecken und Kanten, die ihm als Ästhet und Designer so verhasst waren. Überall auf der Welt war Colani eine bedeutende Figur, nur in seinem Heimatland wurden ihm viele Steine in den Weg gelegt.

Und als Beilage in der Westfalium Frühlingsausgabe: Das Westfalium extra Bildung und Karriere bietet auf 28 Seiten Informationen über Bildungs- und Karrieremöglichkeiten in der Region – für Kinder und Erwachsene. Hier die wichtigsten Themen im Überblick:

  • G8 oder G9?
  • Studienabbruch als Chance
  • Duale Studiengänge in Westfalen
  • Vom Azubi zur Führungskraft

Diese Themen und einiges mehr gibt es ab dem 12. März im regionalen Zeitschriftenhandel in der aktuellen Frühjahrsausgabe von Westfalium.  Oder kostenloses Probabo bestellen und Westfalium 2x gratis ganz bequem nach Hause geliefert bekommen: www.westfalium.de/kostenloses-probe-abo

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*