Bali Therme – Wellness pur am Teuto

Print Friendly, PDF & Email

Bali Therme – ein Versprechen von tropischer Sonne, Wärme und Entspannung, und das in Bad Oeynhausen am Nordrand des meistens doch gar nicht so sonnigen Teutoburger Waldes. Als die Krankenkassen um die Jahrtausendwende die Zahl der von ihnen bezahlten Kuren drastisch reduzierten, wurde das in den 1960er Jahren gebauten Bewegungsthermalbad am Kurpark des ostwestfälischen Badeorts ein modernes Wellness-Bad, das mit dem 36 Grad warmen Quellwasser aus dem Jordansprudel und Sole aus dem Gert-Michel-Sprudel gespeist wird.

Bali Therme Außenbereich

Neben den zahlreichen Badebecken innen und außen stehen 11 Sauenabereiche zur Verfügung – Foto Bali Therme GmbH

Auf 25.000 Quadratmetern bietet die Therme in Bad Oeynhausen Wellness der Extraklasse. Das warme Quellwasser mit Salzen und wertvollen Mineralstoffen bringt eine heilsame Wirkung mit sich. Mit Strömungskanal, Grotten, dem Bali-Kinderland, Whirlpools, Sprudelliegen, einem Kneipp-Bereich mit verschiedenen Angeboten, einem Eisenheilbecken sowie einem Entspannungbecken mit Unterwassermusik bietet die Bali Therme Wasserspaß in allen Variationen und zieht jedes Jahr rund 500.000 Besucher an.

Bad Oeynhausen Bali Therme

Fernöstliche Entspannung durch balinesische Gestaltungsgelemente – Foto Bali Therme GmbH

Ins Eisenheilbecken gelangt das Quellwasser ungefiltert – aufgrund seines hohen Eisengehalts Form färbt es sich rot-bräunlich und der therapeutische Effekt wird verstärkt.Hinzu kommt die großflächige Saunalandschaft mit 11 verschiedenen Saunen, einem großen Außen- und Innenpool, einem Whirlpool sowie einem großzügigem Saunagarten. Ein abwechslungsreiches Aufguss-Programm und die original aus Bali importierte Einrichtung machen die Saunalandschaft der Bali Therme besonders. Im Entspannungsbecken können die Besucher meditative Unterwassermusik und Lichtanimationen genießen, während sie fast schwerelos im salzhaltigen Thermalwasser treiben.

Der Wellness-Bereich wurde jüngst vergrößert und bietet asiatische und klassische Massagetechniken, verwöhnende Körperpeelings und exklusive Gesichtsbehandlungen im stilvollen Ambiente an. Im Sommer sind auch Massagen unter freiem Himmel möglich. Im Health Club der Anlage können Besucher an modernen Fitness-Geräten auf höchstem Niveau trainieren. Das “Sauna Restaurant” und das “Lovina Bistro” verwöhnen mit phantasievollen Cocktails, leichten Gerichten mit balinesischem Flair oder knackig-frischen Salaten.

Im vergangenen Jahr hat die “Aspro-Parks-Group” aus Spanien den Wellness-Komplex in Bad Oeynhausen übernommen und ein umfassendes Renovierungsprogramm gestartet. 2020 sollen die Umkleideräume und Duschen neu gemacht werden.

www.balitherme.de

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*