Musicalausschnitte auf der Wewelsburg

Print Friendly, PDF & Email

Kreis Paderborn – Proben, proben und nochmal proben: Die Kinder und Jugendlichen üben unter der Leitung der Rektorin der International Musical Academy, Petra Merschmann, ein abwechslungs- und emotionsreiches Konzertprogramm ein. Alle fiebern ihrem großen Auftritt entgegen: Am Samstag, 20. Juli um 17 Uhr findet das große Abschlusskonzert der mittlerweile achten Musical-Ferienfreizeit im Burghof der Wewelsburg statt. Freuen dürfen sich die Gäste des Konzerts auf ein Programm aus Musicalausschnitten und Filmmelodien. Der Eintritt ist frei.

Luftbild der Wewelsburg – Foto: AirRotorMedia/Wewelsburg

Landrat Manfred Müller hat auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft übernommen. Unter dem Thema „Romantik, Tragödie & Revolution“ leben die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen eine Woche lang ihre Leidenschaft, zu singen, zu performen und zu tanzen. „Über die Musik Lebensfreude zu empfinden und zu erleben ist ein wesentlicher Teil der Arbeit und diese soll nun auch auf das Publikum übergehen“, sagt Petra Merschmann. Besonders mutige Teilnehmer trauen sich, Soloeinwürfe oder ganze Solonummern zu singen. „Sie werden nicht nur ihre Eltern sondern auch die Zuhörer überraschen mit ihren beeindruckenden Leistungen“, verspricht Merschmann. Fast ganz nebenbei erhalten die Kinder und Jugendlichen Einblicke in die Bereiche Ausdruck und Körperspannung sowie in den Bühnenalltag einer Musicalproduktion mit den Abteilungen Maskenbildnerei und Kostümfundus sowie –schneiderei. Die Moderation übernimmt Fiona Keimeier von Radio Hochstift.

Die musikalische Gesamtleitung übernimmt Volker Merschmann. Das Ehepaar hat auch in diesem Jahr wieder eine Ferienfreizeit für Helfer- und Unterstützerkinder sowie Kinder und Jugendliche vorbereitet, die von Leukämie betroffen waren oder die in ihrer Familie das Schicksal von Blutkrebs miterlebt haben. Beide möchten den Betroffenen helfen, über die Musik Kraft zu tanken und nicht nur für diesen Moment das Leben zu feiern. Die Gäste werden bei freiem Eintritt am Ende des Konzertes um Spenden zugunsten einer von Leukämie betroffener Familie innerhalb der Region gebeten.

 

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*