Bocholt im Münsterland

Print Friendly, PDF & Email

Da denkt man doch sofort ans Radfahren, oder?

Foto: Moellmann

Denn die besondere geographische Lage macht das Radeln hier so interessant. Mal sind die Schlösser hier Ziel der Tour, mal sind es die Käsereien und Windmühlen direkt an der holländischen Grenze, mal der Rhein und mal die Naturschutzgebiete in der Hohen Mark. Die 100-Schlösser-Route ist sicherlich die bekannteste Radroute, und unser Tipp für Radler ist der Aa-Radweg, der Teil der grenzüberschreitenden 460 km langen Route „flusslandschaften“ ist.

Für Ihre nächste Auszeit stellen wir Ihnen mal einen spannenden Rundkurs vor:

Foto: Tourist Info Bocholt

Wir starten am Bocholter Aasee, einer riesigen, wunderschönen Freizeitanlage mit Badebucht und zahlreichen Spiel- und Freizeitmöglichkeiten. Von weitem sehen Sie dann schon die ausgefallene beeindruckende Podiumsbrücke, die Weberei und Spinnerei des LWL- Industriemuseums miteinander verbindet. Weiter geht es auf dem Aa-Radweg entlang der Bocholter Aa in die City. Sie sollten sich auf jeden Fall Zeit nehmen, um sich das Historische Rathaus anzuschauen. Dienstags, donnerstags, freitags und samstags können Sie hier die gemütliche Atmosphäre des quirligen bunten Markttreibens genießen. Aber sicherlich werden Sie später nochmal in die Innenstadt kommen, um beim Einkaufsbummel Shoppingfreuden zu erleben.

Anschließend radeln Sie stadtauswärts entlang idyllischer Flussauen, durch weite Feld- und Wiesenflure und kleine Waldgebiete zur Wasserburg Anholt, einer traumhaften barocken Residenz mit wunderschöner Parkanlage. Danach geht es mit der 100-Schlösser-Route ins holländische Dinxperlo. Witzigerweise verläuft hier die Grenze mitten durch den Ort – kenntlich gemacht durch gelbe Kreuze auf der Straße. Wie wäre es jetzt mit einer leckeren Pommes oder einem „Kopje Koffie“ ?

Foto: L. Nienhaus

Gestärkt führt Sie der Rückweg über die Grüne Grenze, vorbei an romantischen Bauernhäusern und durch den Stadtwald zurück nach Bocholt.

Als Westfalium-Leser senden wir Ihnen gern unser Tourenmäppchen mit fünf tollen Rundrouten zum Vorzugspreis von 3,00 Euro zu.

Tourist-Info Bocholt, Nordstraße 14, 46399 Bocholt, www.bocholt.deinfo@tourist-info-bocholt.de

Speak Your Mind

*