ADAC ZURICH Westfalen Klassik unterwegs

Print Friendly, PDF & Email

Bad Sassendorf – Die zweite Internationale ADAC ZURICH Westfalen Klassik bietet die wohl besten Trostpreise der Automobilgeschichte. Oldtimer sind manchmal eben doch auch kleine Diven und zeigen bei langen Ausfahrten auch immer mal wieder ihre Zipperlein. Das ist natürlich für die Fahrer oft sehr bitter, denn dann ist erstmal Schluss mit Fahrspaß und Oldtimergenuss.

Foto: Daniel Schimmel

Doch bei der zweiten Auflage der Internationalen ADAC ZURICH Westfalen Klassik vom 6. bis zum 9. September ist das gar kein Problem, denn Veranstalter und Sponsoren haben sich etwas ziemlich einzigartiges einfallen lassen. Wer weit hinten landet, der geht trotzdem nicht leer aus. Man sollte nur nicht ganz hinten landen. Verlieren verboten! Denn für den Vorletzten der Oldtimerrallye durch das wunderschöne Sauerland gibt es die Chance, es bei der Internationalen ADAC ZURICH Westfalen Klassik im Jahr 2019 besser zu machen. Gemeinsam mit unserem Partner „Classic Data“ schenken wir dem Vorletzten einen Startplatz für 2019.

Foto: Herbert Polder

Und nicht nur der Vorletzte bekommt dieses Geschenk, sondern auch der „Pechvogel des Jahres“. Wem also kurz vor dem Ziel der Reifen platzt, oder gleich am ersten Tag die Kupplung den Geist aufgibt, der muss sich nicht allzu lange ärgern. Mit etwas Glück ist ganz schnell Schluss mit dem Pech.

Und ganz egal ob Vorletzter oder Pechvogel – wenn die zweite Internationale ADAC ZURICH Westfalen Klassik am Sonntag, dem 9. September mit der „Classic im Park“ ihren glorreichen Abschluss findet, dann gibt es eigentlich nur Gewinner.

Foto: Arndt Brunnert

Am „Tag des offenen Denkmals“ präsentieren Oldtimer-Fans dabei etwa 200 Fahrzeuge aus fast einem Jahrhundert Automobilgeschichte. Teil des rollenden Museums sind aber nicht nur Autos mit Geschichte, sondern auch Motorräder und Traktoren. Alles was Räder, blinkenden Chrom und einen schnaufenden Motor hat, ist dabei.

Beim „Concours d’Élégance“ auf der Kurpromenade prämieren die Besucher ihren Liebling aus dem Kreis der Fahrzeuge, die an den Tagen zuvor an der Internationalen ADAC ZURICH Westfalen Klassik teilgenommen haben.

www.adac.de/westfalen-klassik

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*