Erlebnistherme in Hamm: Maximare

Print Friendly, PDF & Email
Hamm – Mehr Wasserspaß geht nicht: Das Maximare Hamm ist eine der größten und vielfältigsten Erlebnisthermen der Region. Mit überdachtem 50 Meter Sportbecken, einer Aquawelt mit Wellen und Erlebnisbecken, zwei Eventrutschen (92 Meter langen Reifenrutsche und dem neuen 100 Meter lange Wildwasserbach „RioMare“) sowie einem Kleinkindbereich, einem Kalt/Warmbecken sowie einem Whirlpool.

Das ERlebnisbad Maximare in Hamm hat vieles zu bieten – gerade in den Ferien können hier Familien den ganzen Tag verbringen – Fotos: Maximare Hamm

Verlockend ist das Baden im 33°C warmen Außensolebecken, gespeist mit original Leinethaler Natursole. Über den Gästen gibt es nur noch den blauen Himmel.

Gesund und erholsam geschwitzt wird in der Saunawelt. Sieben verschiedene Saunaarten stehen im Innen- und Außenbereich (3.500mQuadratmeter Saunagarten) zur Verfügung. Eventaufgüsse finden in der Multimediasauna „ArenaMare“ statt. Hier finden bis zu 100 Menschen Platz.

Das Außensolebecken ist auch im Sommer eine besondere Attraktion

Völlige Ruhe dagegen in der Sinnes- oder Salzsauna oder im Dampfbad. Die Erdsauna versprüht den Hauch urigen Polarholzes, heiß her geht es im Fegefeuer zu. Wohltuend ist ein Bad im 31°C warmen Außensolebecken. Natürlich gibt es auch in der Saunawelt ein Kalt/Warmbecken, einen Whirlpool und eine breit aufgestellte Gastronomie.

In der Wellnesswelt NATUR wird auf Regionalität und Gelassenheit wert gelegt. Moos, Heu, Birke und Bambus prägen nun das Bild in den Behandlungsräumen. Höhepunkt hier ist eine Sand-Quarzliege, deren tiefenwirksame Wärme sorgt neben einer seelischen und körperlichen Entspannung auch Stoffwechselanregend und entschlackend.

Die Rutschbahnen sind Abenteuer pur

Asien trifft Europa oder umgekehrt könnte auch das Motto im Maximare-Wellnessbereich lauten. Die Hälfte der Behandlerinnen sind Chinesinnen, die traditionelle chinesische Massage durchführen.Hier können sich die Besucher verwöhnen lassen: Mit klassischen Massagen, Paaranwendungen –beispielsweise mit einem Romantikbad zu Zweit im Sinnesbad.

Auch für die Fitness kann man im Maximare einiges tun

Für junge Leute gibt es viel Spaß und Action auf den Event-Rutschen. Oder es heißt standhaft bleiben gegen Wasserkraft im Wellenbecken. Die Aquawelt macht jeden Aufenthalt zum Erlebnis!

Beim Tauchgang im Wellenbecken kann man exotische Fischarten im Unterwasseraquarium. Mut und Geschick sind im Strömungskanal gefragt. Zum Relaxen geht`s in den Whirlpool. Wechselbäder bietet das Kalt- und Heißbecken. Die kleinsten Gäste toben sich im Kleinkindbereich aus.
Maximare Hamm / Erlebnistherme / Jürgen-Graef-Allee 2 / 59065 Hamm
Telefon 02381 / 8780


 

 


Deine Meinung ist uns wichtig

*