Regen fürs Ross

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Qualitativ hochwertige Reitböden brauchen eine optimale und ausgewogene Bodenfeuchtigkeit – damit Pferd wie Reiter Trittsicherheit haben und keine schädliche Staubentwicklung entsteht. Eine professionelle Reitplatzberegnung sorgt für eine optimale Bodenbeschaffenheit und kann ganz einfach selbst installiert werden.

Nur ein gut bewässerter Reitplatz ist ein sicherer Reitplatz: Die Staubbildung wird eingedämmt und Tretsicherheit gewährleistet

Michael Schraeder, Inhaber der auf Bewässerungssysteme spezialisierten Firma Aqua-Technik, weiß: Auf dem Reitplatz ist eine regelmäßige Bewässerung ein Muss.„Denn so wird die gleichmäßige Bodenstruktur des Geläufs gewährleistet und gleichzeitig kann die Staubentwicklung zum Wohle von Reitern und Pferden reduziert werden.“ Er empfiehlt fest installierte Beregnungsanlagen. Mit ihnen lässt sich die Lebensdauer von Reitböden spürbar erhöhen.„Professionelle Beregnungsanlagen mit Feuchtesensoren und intelligenter Steuerungstechnik sorgen außerdem besonders komfortabel für die effiziente Bewässerung von Reithallen oder Freiluft-Reitplätzen“, so der Experte.

Staubentwicklung in Reithallen und auf Reitplätzen stellt besonders im Sommer eine Gesundheitsgefahr für Pferde und Reiter dar. Die regelmäßige Beregnung mit einer Bewässerungsanlage bindet den Staub zuverlässig und verbessert das Mikroklima der bodennahen Luftschichten nachhaltig. Durch die höhere Luftfeuchtigkeit wird eine spürbare Abkühlung insbesondere in Reithallen erreicht und damit einWohlfühlklima für Mensch undTier erzeugt. Der Spaß am Reitsport ist so zu jeder Jahreszeit garantiert. „Regelmäßige und Bewässerung führt zudem zu einer ausgewogenen Elastizität der Tretschicht“, ergänzt Schraeder. „So bleiben die positiven Eigenschaften der Reitböden erhalten. Pferde und Reiter genießen eine deutlich verbesserte und höhere Trittsicherheit. Außerdem werden die Sprunggelenke der Pferde geschont.“

Die Firma Aqua-Technik aus Neuenkirchen stattet Reithallen und -plätze mit Bewässerungsanlagen aus – Fotos: Aqua-Technik

Professionelle Beregnungsanlagen sparen zudem bares Geld. Denn die Wassermengen werden energieeffizient und ressourcenschonend ausgebracht. Gesteuert durch einen Bewässerungscomputer kann gezielt bewässert werden. Die einfache und unkomplizierte Handhabung moderner Systeme ist auch über mobile Endgeräte wir Smartphones und Tablets möglich. Optionale Sensoren wie Feuchte-, Regen- oder Windsensoren helfen dabei, die exakt erforderliche Wassermenge auszubringen.

Einen Reitplatz von vielen hundert Quadratmetern manuell zu bewässern, ist extrem zeitaufwendig. Erfahrungen zeigen, dass die Bewässerung von Hand meist ungleichmäßig und unzureichend ist. Automatische Bewässerungsanlagen arbeiten effizient und in den Zeiten, in denen die Reitfläche unbenutzt ist – wie beispielsweise nachts. So ist die tägliche Nutzungsmöglichkeit der Plätze deutlich länger. Lästiges Verlegen von Schläuchen und das wiederkehrende Aufstellen von Wassersprengern entfällt vollständig.

Integrierte und automatisierte Systeme mit allen Vorteilen sind vielfach sehr kostenintensiv in der Anschaffung, da sie nur von spezialisierten Fachbetrieben eingebaut und in Betrieb genommen werden. Hier bieten Beregnungssysteme zur Selbstmontage einen entscheidenden Vorteil. Notwendig sind ein wenig handwerkliches Geschick und helfende Hände von Vereinsmitgliedern oder Freunden, die bei der Vorbereitung und Installation zupacken. „So lassen sich schnell einige tausend Euro sparen und es entsteht ein professionelles und überschaubares Beregnungssystem, das auch in der Wartung deutlich kostengünstiger ist“, rät Schraeder.

Das Unternehmen Aqua-Technik aus dem westfälischen Neuenkirchen liefert europaweit komplette Reithallen- und Reitplatz-Beregnungssysteme zur Eigeninstallation. Dazu werden hochwertige Komponenten namhafter Hersteller wie Hunter, Toro oder Rain Bird zu individuellen Systemen zusammengestellt. Diese beinhalten auch passgenaue Montageanleitungen und Detailzeichnungen. Fachkundige Beratung und gegebenenfalls Vor-Ort-Termine runden das Dienstleistungspaket von Aqua-Technik ab. Außerdem werden neben den vorkonfektionierten Systemen auch individuelle Lösungen für Reitplatz-Anlagen ausgearbeitet.

Aqua-Technik, Ulmenstr. 14, 48485 Neuenkirchen, Tel. 05973/934270, www. aquatechnik.com/reiten

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*