Das letzte Liebe-Literatur-Mahl wird angerichtet

Print Friendly, PDF & Email

Warendorf – Zum Jahresende verlassen die “Warendorfer Lieblingsbücher” das ehemalige Verlagshaus  an der Oststraße und ziehen zum Heumarkt in Warendorf um.

Der Schnell-Verlag in Warendorf: Hier findet das beliebte

Der Schnell-Verlag in Warendorf: Hier findet das beliebte Liebe-Literatur-Mahl statt. Fotos: Schnell Verlag

Gudrun Beckmann-Kircher oder Peter Salmann werden am 25. November ein letztes Mal im bekannten Rahmen das beliebte Liebe-Literatur-Mahl kredenzen. Sie werden in der gewohnt kultivierten Weise über die Liebe bei Goethe und anderen in Lyrik und Prosa Heiteres und Ernstes sprechen, Geschichten, Gedichte, Kommentare zu dem Rätsel Liebe (bei Heinrich Heine) und dem ambivalenten Goethe vortragen. Das Festessen wird wie immer Frau Anstöter für die Besucher bereiten. Anmeldungen bitte bis zum 12. November 2016

Das Liebe-Literatur-Mahl findet am Freitag, den 25. November 2016 um 19.00 Uhr statt.

Dr. Gudrun Beckmann-Kircher und Peter Salmann haben unter dem Thema ” Die Liebe bei Goethe und anderen in Lyrik und Prosa” die literarisch-kulinarische Folge festgelegt.

Zur Begrüßung: “Madame, ich liebe sie.”

Erster Gang: Werther und Die niedliche Blondine

Zweiter Gang: Der Tod des Junggesellen

Dritter Gang: Der Walpurgissack und Die vierte Frau

Vierter Gang: Die Flaschen sind leer.

Frohe Weihnachten…

Ab 2017 werden die beliebten Lesungen in Münster angeboten, in einem neuen Format.

Eintritt: 48,00 Euro incl. Lesung, Menue, Wein, Kaffee, Getränke und einem Buch von Gudrun Beckmann-Kircher oder Peter Salmann.

Verlag Schnell – Peter Salmann / Oststraße 24 / 48231 Warendorf

Telefon 02581 – 633236

Schnell-verlag@t-online.de

www.verlag-schnell.de

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*