Ausflugsziel vor den Toren von Münster

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuss, ob mit dem Auto oder einem Kanu: Der Landgasthof Pleister Mühle ist das angesagteste Ziel für eine Landpartie im Umfeld von Münster. Bereits um 1900 war die Pleister Mühle als Kaffeewirtschaft für die Einwohner aus Münster ein beliebtes Ausflugsziel. Heute bieten der Landgasthof und das Café täglich hausgemachte Blechkuchen, frische Waffeln mit Sauerkirschen und Schlagsahne, klassischen Filterkaffee sowie internationale Kaffeespezialitäten von Latte macchiato über Espresso, Café au lait & Co.

Der Biergarten ist im Frühjahr und Sommer ein beliebter Treffpunkt. Hier können Spaziergänger und Fahrradfahrer gut eine Pause einlegen. - Foto: Pleister Mühle

Der Biergarten ist im Frühjahr und Sommer ein beliebter Treffpunkt. Hier können Spaziergänger und Fahrradfahrer gut eine Pause einlegen. – Foto: Pleister Mühle

Der Landgasthof Pleister Mühle setzt die Tradition der Kaffeewirtschaften im Münsterland und speziell an der Werse weiter fort und biete dem Gast den Komfort, den er erwarten darf und darüber hinaus die ein oder andere Köstlichkeit mehr.

Eines der beliebtesten Ausflusgziele der Münsteraner - direkt vor den Toren der Stadt gelegen und gut zu erreichen. - Foto: Pleister Mühle

Eines der beliebtesten Ausflusgziele der Münsteraner – direkt vor den Toren der Stadt gelegen und gut zu erreichen. – Foto: Pleister Mühle

Die bedeutendsten Radwege führen direkt durch den Biergarten. So beispielsweise die „Friedensroute”, die als Radroute des Jahres 2008 in NRW ausgezeichnet wurde. Auch der Europa-Radweg R1, beginnend an der französischen Kanalküste in Boulogne-sur-Mer, und endend in St. Petersburg in Russland führt direkt am Biergarten vorbei.

Ein kühles Bier, frischgezapft, oder ein Würstchen vom Grill? Nicht nur für Wanderer und Radfahrer, die für einen Ausflug ins Münsterland kommen, ist der Biergarten an der Werse der geeignete Ort für eine Rast. Viele Gäste kommen auch regelmäßig aus dem nur wenige Kilometer entfernten Münster in unseren idyllisch gelegenen Landgasthof.

Der Biergarten liegt direkt neben einer Minigolfanlage und einem Kanuverleih. Verbinden Sie bei einem Ausflug die Gemütlichkeit unserer Gastronomie mit kleinen Freizeitaktivitäten. Gerne reservieren wir für Sie auch einen Tisch. Das ist besonders zu empfehlen, wenn Sie z. B. mit einer größeren Gruppe während Ihrer Wander- oder Radtour einen Zwischenstopp in der Pleister Mühle einlegen möchten.

Von der Terrasse aus haben die Gäste einen wunderbaren Blick in die Natur. - Foto: Pleister Mühle

Von der Terrasse aus haben die Gäste einen wunderbaren Blick in die Natur. – Foto: Pleister Mühle

“Im Winter können Sie sich nach einem Spaziergang in unserem Kaminzimmer bei flackerndem Feuer oder in unserem hellen Wintergarten bei einer Tasse Kaffee oder Tee wieder aufwärmen. Im Frühjahr und Sommer bieten unsere Terrasse oder unser Biergarten schattige Plätze mitten in der Natur”, verspricht Gastgeberin Gabriele Conrath.

“Wenn Sie mit einer Gruppe von Freunden oder Verwandten unterwegs sind, reservieren wir für Sie gerne einen Tisch oder unser separates Gesellschaftszimmer, in dem Sie unseren Kaffee und Kuchen ungestört genießen können.”

In der Saison – von April bis Oktober –  täglich  geöffnet! In der Nebensaison – von November bis März – mittwochs und donnerstags geschlossen.

Sonntags bieten wir, wie immer, unser traditionelles Sonntagsfrühstück an der Werse von 9.00 – 11.45 Uhr, Tischreservierungen sind erforderlich.

Landgasthof Pleister Mühle / Pleistermühlenweg 196  / 48157 Münster
Telefon 0251  – 13676-0
www.pleistermuehle.de

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*