Für notleidende Kinder in die Pedale treten

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Sie sind nicht nur sportlich aktiv, sondern auch sozial engagiert: Mit ihrer Leidenschaft für den Radrennsport unterstützen die rund 100 Teilnehmer und Tourenbegleiter der diesjährigen RennFietsen Tour Münsterland zahlreiche notleidende Kinder. Am Donnerstag, 9. Mai 2013, ist die Gruppe um 10 Uhr am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) zur fünften RennFietsen Tour Münsterland aufgebrochen. Vor ihnen liegen rund 600 Kilometer quer durchs Münsterland.

Rund hundert Rennfahren radeln für einen guten Zweck. - Foto: Münsterland e.V.

Rund hundert Rennfahren radeln für einen guten Zweck. – Foto: Münsterland e.V.

„Bei dieser Tour geht es vor allem um ein gemeinsames Ziel: Kindern zu helfen, denen es nicht so gut geht wie uns“, unterstreicht Michael Kösters, Vorstand des Münsterland e.V., bei der Begrüßung der Teilnehmer. Er bedankte sich auch für die Unterstützung durch den Hauptsponsor RWE sowie den FMO. Besonders hob er das ehrenamtliche Engagement des Team AGAPEDIA hervor, ohne die die Organisation und Durchführung der Tour nicht möglich wäre.

Nach den drei Etappenorten Dorsten, Stadtlohn und Recke wird die Gruppe am Sonntagnachmittag, 12. Mai 2013 gegen 15.30 Uhr, vor dem Schloss in Münster wieder in Empfang genommen.

Diesmal sollen noch mehr als 25.000 Euro an Spendengeldern "erfahren" wwerden. - Foto: Münsterland e.V.

Diesmal sollen noch mehr als 25.000 Euro an Spendengeldern „erfahren“ wwerden. – Foto: Münsterland e.V.

Ziel der Veranstaltung ist es, möglichst viele Spendengelder für die beiden unterstützten Stiftungen, roterkeil.net und AGAPEDIA, zu sammeln. Das Netzwerk roterkeil.net kämpft gegen Kinderprostitution und Kinderpornografie, die von Jürgen Klinsmann gegründete Stiftung AGAPEDIA baut Projekte zur Förderung hilfsbedürftiger Kinder in Deutschland und Osteuropa auf.

Ziel der Veranstalter ist es, das Vorjahresergebnis von gesammelten Spenden in Höhe von ca. 24.000 Euro in diesem Jahr noch einmal zu übertreffen. Wer helfen möchte, kann seine Spende gerne auf das Konto der RennFietsen Tour Münsterland bei der Kreissparkasse Steinfurt, Kontonummer 727 34 882, Bankleitzahl 403 510 60, überweisen.

Täglich aktuelle Life-Informationen zur Tour gibt es bei Facebook unter www.facebook.de/rennfietsentour. Weitere Infos sind auf der Internetseite www.rennfietsentour.de zu finden.

MÜNSTERLAND e.V. / Airportallee 1 / 48268 Greven

Speak Your Mind

*