Eröffnung Skaterpark mit Titus Dittmann

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Mit einem Rahmenprogramm wird die Hansestadt Attendorn in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Attendorn am Samstag, 28. September 2013, ab 15 Uhr, den neu gestalteten Skatepark an der Wiesbadener Straße offiziell eröffnen. Nach einmonatiger Bauzeit wird der umgebaute Skatepark neben der Rundturnhalle Attendorn seiner Bestimmung übergeben. Ab sofort können die Skater auf einem 800 Quadratmeter großen Areal grinden, flippen und grabben.

Ein Paradies für jugendliche Skater: Der neue Skaterpark. - Foto: Attendorn

Ein Paradies für jugendliche Skater: Der neue Skaterpark. – Foto: Attendorn

Die Hansestadt Attendorn eröffnet in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Attendorn die Anlage mit einer öffentlichen Veranstaltung, zu der alle Interessierten eingeladen sind. Kein Geringerer als Titus Dittmann wird am Samstag, 28. September 2013, in die Hansestadt kommen, um bei der offiziellen Eröffnung mitzuwirken. Der 64-jährige Unternehmer gilt als „Vater der deutschen Skateboard-Szene“ und ist der Mann, der den Skatersport in Deutschland populär gemacht hat.

Zur Eröffnung wird Titus Dittmann nach Attendorn kommen und ein paar Trickszeigen. - Foto: Attendorn

Zur Eröffnung wird Titus Dittmann nach Attendorn kommen und ein paar Trickszeigen. – Foto: Attendorn

Titus Dittmann gründete zusammen mit seiner Frau die „Titus GmbH“, welche mittlerweile europäischer Marktführer in Sachen Skateboards und Streetwear ist. Ebenfalls rief Titus 2009 die Hilfsorganisation „skate-aid“ ins Leben, welche nationale und internationale Kinder- und Jugendprojekte unterstützt, siehe: www.skate-aid.org.

Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr. Nach den Begrüßungsworten durch Bürgermeister Wolfgang Hilleke und Titus Dittmann wird die Anlage getreu dem Skateboard-Motto „Let the good times roll“ freigegeben. Im Anschluss werden Profi-Skateboarder aus dem „Team Titus“ und natürlich unsere heimischen Cracks ein paar Tricks auf den neuen Rampen vorführen. „skate-aid“ präsentiert sich zudem mit einem Infostand. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

ACHTUNG: Sollte die Veranstaltung witterungsbedingt abgesagt werden müssen, werden wir am Veranstaltungstag auf der Homepage der Hansestadt Attendorn www.attendorn.de morgens einen entsprechenden Hinweis veröffentlichen.

Hansestadt Attendorn / Rathaus, Kölner Str. 12 / 57439 Attendorn
www.attendorn.de


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*