LBS stellt sich auf anhaltende Niedrigzinsen ein

Münster - Nicht jammern, sondern anpacken: Die LBS West stellt sich mit dem Strategieprogramm „LBS 2020“ auf anhaltende Niedrigzinsen ein. „Unser Haus ist auch unter den derzeit schwierigen Bedingungen profitabel“, machte Vorstands-Chef Jörg Münning am Dienstag in Münster deutlich, „wir bauen eine nachhaltig starke LBS.“ Im vergangenen Jahr investierte das Unternehmen knapp 6 Mio. Euro in den Vertriebsumbau, stärkte das Eigenkapital um 12,7 Mio. … [Weiterlesen...]

Wohnimmobilien: Neue Sehnsucht nach Sicherheit

Münster - Die Immobilientochter der LBS West war im vergangenen Jahr erneut der größte Makler von Wohnimmobilien in Nordrhein-Westfalen. Im Verbund mit den Sparkassen wurden 9.835 Objekte im Wert von 1,89 Milliarden Euro vermittelt. Neun von zehn der vermarkteten Immobilien stammten aus zweiter Hand. „Bestseller“ waren wieder die gebrauchten Eigenheime: 4.669 Ein- und Zweifamilienhäuser wechselten durch Vermittlung der LBS den Besitzer. Parallel … [Weiterlesen...]