Mit „Tartuffli” alte Kartoffelsorten entdecken

Westfalen - Die westfälische Küche ist ohne die vielen Kartoffelsorten undenkbar. Ob Bratkartoffel, Kartoffelbrei, Reibekuchen, Salzkartoffel oder als wichtigste Zutat im Pickert. Für ihre Kartoffelliebe lehnen sich die Deutschen durchaus weit aus dem Fenster: Als Mitte des ersten Jahrzehnts im neuen Jahrtausend die Kartoffelsorte „Linda“ von der Liste des Bundessortenamtes gestrichen werden sollte und damit zu verschwinden drohte, stiegen die … [Weiterlesen...]