Gartendesigners Piet Oudolf im Gräflichen Park

Bad Driburg - Anlässlich des zehnten Jubiläums des Stauden- und Gräsergartens des international bekannten Gartendesigners Piet Oudolf im Gräflichen Park in Bad Driburg findet am Donnerstag, den 22. August um 19 Uhr ein „Gardeners Talk“ statt. Der bekannte niederländische Gartenarchitekt (u.a. „High Line“ in Manhattan) Piet Oudolf sowie der belgische Landschaftsarchitekt François Goffinet, der aktuell mit neuen Projekten in dem englischen … [Weiterlesen...]

Piet Oudolf kommt in den Gräflichen Park

Bad Driburg - Der „Rockstar“ der Gartengestalter (Zitat New York Times) kommt nach Bad Driburg: Piet Oudolf, niederländischer Gartendesigner, kommt in den Gräflichen Park, wo er 2009 einen seiner in Deutschland wenigen öffentlich zugänglichen Staudengärten geschaffen hat. Der Meister der Stauden zählt zu den berühmtesten Gartengestaltern der Welt. Touristenmagnete wie der Highline Park in New York oder der Millenium Park in Chicago tragen seine … [Weiterlesen...]

Die Dutch Wave erleben

Westfalen – Eine Pflanze besteht aus mehr als den Blüten, die vielleicht nur zwei Wochen währen. Ein wogendes Gräserbeet bezaubert Gartenfreunde ebenso wie die Blütenstände einer Pflanze. Dieser Grundgedanke liegt den Gärten der „Dutch Wave“ zugrunde. Die Protagonisten dieses neuen Gartentrends suchen weltweit spannende Pflanzen für ihre neue Garten- und Naturerlebnisse und komponieren daraus ihre wogenden, schwingenden Natur-Kunstwerke, … [Weiterlesen...]