„Lichtweisen“ zeigt Glaskunst und Fotografien

Münster - Unter dem Titel "Lichtweisen" präsentieren vom 18. August bis zum 2. September 2018 Christine Kucinski Glaskunst und Steffi Herrmann sowie Chris Tettke Fotografien  in der Orangerie des Botanischen Gartens. Christine Kucinski ist Künstlerin der Schanze e.V. Die Freie Künstlergemeinschaft Schanze e.V. findet seit letztem Jahr wieder verstärkt Zuwachs. Neben den neuen Mitgliedern Natascha Fix im Bereich Illustration und Rupert … [Weiterlesen...]

Münster: Skulptur trifft Fotografie

Münster - Skulptur trifft Fotografie. Dreidimensionale, greifbare Arbeiten verbinden sich mit abstrakten Bildern. Die Künstler Anne Huster und Michael Loddenkemper laden vom 10. bis zum 25. September zu einer gemeinsamen Ausstellung in die Orangerie des Botanischen Gartens ein. Steine sind es, die Anne Huster schon immer fasziniert haben. Die Havixbeckerin hat nicht nur ein Auge für die Schönheit der Natur, sondern sie lässt diese … [Weiterlesen...]

Münster: Performance im Schlossgarten

Münster – Sie tanzen das, was sie fühlen - er übersetzt sein Erleben mit Pinsel und Acrylfarbe auf die Leinwand: Spontan und doch strukturiert, intuitiv und voller gegenseitiger Überraschungen. Bei der Improvisation treffen kreative Energien aufeinander, befeuern neue Ideen, neue Gedanken und neue Aktionen. Tänzer und Maler kommunizieren miteinander, interagieren mit ihren eigenen Ausdrucksweisen. So wird in einem spannenden Akt etwas Neues … [Weiterlesen...]

Lieder ohne Worte und Bilder einer Ausstellung

Westfalen - In der Reihe "Weltklassik am Klavier!" gastiert am Sonntag, den 9. September 2012 um 17 Uhr der Pianist Mikhail Mordvinov – ausgezeichnet mit dem Schumann und Schubert Preis – mit seinem Programm "Lieder ohne Worte und Bilder einer Ausstellung" in der Orangerie im SportSchloss Velen. Die Lieder ohne Worte von Mendelssohn gehören wegen ihrer Schönheit zu den beliebtesten Klavierwerken des romantischen Repertoires. Mordvinov … [Weiterlesen...]