Gesichtspflege ab 30: Worauf muss ich achten?

Die richtige Gesichtspflege ist sehr wichtig. Schon ab 30 Jahre rückt sie immer mehr in den Fokus und wir müssen uns Gedanken machen, wie wir am besten unsere Haut pflegen. Mit dem Überschreiten der 30 Jahre legt sich bei vielen Männern und Frauen ein Schalter um. So langsam scheint man das Alter deutlicher zu spüren und auch äußerlich stärker zu sehen. Plötzlich erscheinen die Falten tiefer, die Augenringe dunkler und die Haut schlaffer. … [Weiterlesen...]

Stress macht Falten: Wirksame Mittel dagegen

Wenn die Woche mal wieder besonders stressig und herausfordernd war, kann der eigene Anblick im Spiegel manchmal ganz schön erschreckend sein. Stress hinterlässt seine Spuren und zwar in Form von tiefen Augenringen, einem müden Blick und einem schlaffen, faltigen Gesicht. Und so scheint es, dass sich die Falten Woche für Woche immer tiefer in das Gesicht graben. Stress macht alt. Damit das nicht so offensichtlich wird, muss in die Trickkiste … [Weiterlesen...]

Fit im Gesicht

„Mein Blick wirkte auf andere eher müde, obwohl ich mich selbst ganz munter fühlte.“, beschreibt Augenärztin Dr. Stefanie Schmickler ihr Erscheinungsbild. Und wenn wir ehrlich sind, möchten wir doch alle gerne von einem freundlichen, offenen Blick morgens im Spiegel begrüßt werden. Wenn jedoch müde Augen zurückschauen, sind häufig hängende Augenlider schuld. Außerdem beeinträchtigen schlaffe Lider auch den subjektiven Seheindruck teils … [Weiterlesen...]