Pilotprojekte widmen sich dem Anbau von Cannabis

Pilotprojekte widmen sich dem Anbau von Cannabis: In den Niederlanden und in Dänemark wird unter staatlicher Kontrolle Cannabis angebaut. Der Anbau von Cannabis ist immer noch ein sehr heikles Thema, obwohl sich immer mehr für eine vollständige Legalisierung aussprechen. Selbst in den Niederlanden, wo man in Amsterdam schon seit Jahren Gras ganz legal kaufen kann, war der Anbau eigentlich illegal, wurde nur nicht strafrechtlich verfolgt, … [Weiterlesen...]

Unterschiede zwischen Hanf, Cannabis und CBD 

Hanf: Die bescheidene Hanfpflanze kann für viel Verwirrung sorgen. Mal wird von einem Superfood gesprochen, mal von einer gefährlichen Droge und mal von einem pflanzlichen Heilmittel. Manchmal ist er verboten, manchmal ist er erlaubt. Wenn Hanf gerade keine Bedrohung für die Jugend ist, dann ist er die große Hoffnung für die Wirtschaft eines Landes. Und zu allem Überfluss gibt es da auch noch die vielen unterschiedlichen Begriffe. Wer kann … [Weiterlesen...]

Cannabis-Legalisierung: Ein Thema für die Wahlen in NRW und zum Bundestag 2017?

Münster – Am 19.01.2017 hat der Deutsche Bundestag die Freigabe von Cannabis für medizinische Zwecke beschlossen. Die deutschlandweite Debatte um die Cannabis-Legalisierung beschränkt sich jedoch nicht auf die Freigabe von Cannabis zu medizinischen Zwecken und könnte überdies ein zentrales Thema im Bundestagswahlkampf 2017 werden. Wie Cannabis in den Mittelpunkt eines Wahlkampfs rücken kann, haben die Monate vor der US-Präsidentschaftswahl … [Weiterlesen...]