Im Bielefelder Kunstverein: Cécile B. Evans

Bielefeld - Cécile B. Evans steht im Mittelpunkt der neuen Ausstellung im Bielefelder Kunstverein. Ihr Titel: "Timeline for a copy without origins". Sie wird am 30. Januar eröffnet und ist noch bis zum 10. April 2016 zu sehen. Die Künstlerin untersucht in ihrer Arbeit die Funk tion von Emotionen in unserer vernetzten Gesellschaft und den Einfluss digitaler Technologien auf die Menschheit. In ihren Mixed-Media-Installationen spiegeln … [Weiterlesen...]

Zeitgenössische Kunst aus Privatsammlungen

Westfalen - Noch bis zum 16. November 2014 ist »Bielefeld Contemporary« im Bielefelder Kunstverein zu sehen. Mit einer räumlichen Inszenierung von herausragenden Sammlungen richtet »Bielefeld Contemporary« einen fokussierten Blick auf die Stadt und das private Engagement für die zeitgenössische Kunst. Die Ausstellung knüpft im Jubiläumsjahr 800 Jahre Bielefeld historisch an frühere stadtrelevante und sammlungsbezogene Präsentationen des … [Weiterlesen...]