Violinist Albrecht Menzel im Alten Pfarrhaus

Beckum - Der 1992 in Radebeul geborene Violinist Albrecht Menzel bestreitet am 15. März sein drittes Konzert im Alten Pfarrhaus in Vellern.  Den ersten Geigenunterricht erhielt er mit vier Jahren und debütierte bereits mit dreizehn Jahren als Solist bei den Dresdner Musikfestspielen. Menzel studierte Violine in Wien. Er musizierte solistisch bereits weltweit mit führenden Sinfonieorchestern  unter Dirigenten wie Kurt Masur. Gemeinsam … [Weiterlesen...]

Schloss Detmold: Konzert mit Albrecht Menzel

Detmold - Einen Solo-Abend mit dem jungen aufstrebendem Geiger Albrecht Menzel hat die Philharmonische Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe für ihr 10. Konzert im Ahnensaal von Schloss Detmold vorbereitet. ES findet am 24. Juni um 19.30 Uhr im Schloss Detmold statt. Johann Sebastian Bach (1685-1750) Sonata I g-Moll BWV 1001 I Adagio II Fuga III Siciliania IV Presto   Eugen Ysaye (1858-1931) Sonate für Violine solo op. 27 No. 4 I Allemanda. … [Weiterlesen...]

Beckum: Kammerkonzert im Alten Pfarrhaus

Beckum - Am Donnerstag, 28. Januar 2016 findet das nächste Kammerkonzert der „Musik im Alten Pfarrhaus“ in Beckum-Vellern statt. Es musizieren zwei Ausnahmetalente der Kammermusikszene Albrecht Menzel, Violine, und Mara Mednik, Klavier. Albrecht Menzel, 1992 geboren, erhielt seinen ersten Geigenunterricht bereits mit vier Jahren und debütierte mit dreizehn Jahren als Solist bei den Dresdner Musikfestspielen. Albrecht Menzel wurde von dem … [Weiterlesen...]