Schauspielhaus Bochum feiert Jubiläum

Bochum - Mit einem außergewöhnlichen Festakt hat das Schauspielhaus Bochum am Samstag, 13. April, seinen 100. Geburtstag gefeiert. Angefangen hat alles mit einem Varieté-Theater: Das von Clemens Erlemann, dem Entwickler des Bochumer Stadtviertels Ehrenfeld, nach den Plänen des Architekten Paul Engler 1907–1908 erbaute Varietétheater "Orpheum" war bei seiner Eröffnung im Oktober 1908 die größte Bühne des Ruhrgebiets. Es erhielt schon bald den … [Weiterlesen...]