Klassische Gitarre – Weltklasse in Iserlohn

Print Friendly, PDF & Email

Weltklasse-Gitarrenmusik in Iserlohn. Das „Internationale Gitarren-Festival Iserlohn“ startet am Sonntag, 23. Juli 2023 im Goldsaal der Schauburg – sieben Konzertabende bis 29. Juli 2023. Seit 1992 organisiert Prof. Thomas Kirchhoff zusammen mit dem Kultursymposion M e.V. das Festival. Es ist eines der größten und sicher eins der bedeutendsten für klassische Gitarre. Unter 02371-2171819 können Tickets geordert werden.

Am Mittwoch, 26. Juli 2023, ist der klassische Gitarrist David Russell aus Schottland ab 19.30 im Goldsaal der Schauburg in Iserlohn zu hören - Foto Melissa R. Kavanagh

Am Mittwoch, 26. Juli 2023, ist der klassische Gitarrist David Russell aus Schottland ab 19.30 im Goldsaal der Schauburg in Iserlohn zu hören – Foto Melissa R. Kavanagh

Seit 1992 haben im Rahmen des Gitarren-Festivals mehr als 300 Konzerte mit weit über 90.000 Besuchern aus aller Welt in Iserlohn stattgefunden. „Die Atmosphäre sowohl beim Festival als auch in den Konzerten ist einzigartig, geprägt durch Weltklasseleistungen, internationale Beteiligung und ausgelassene, fröhliche Stimmung“, freut sich das ehrenamtlichen Festival-Team alljährlich auf das Musikereignis.

Aniello Desiderio aus Italien gastiert am Donnerstag, 27. Juli 2023, in Iserlohn. Ebenfalls an diesem Abend zu Gast: das Duo Melis aus Spanien und Griechenland - Foto Andrzej Olechnowski

Aniello Desiderio aus Italien gastiert am Donnerstag, 27. Juli 2023, in Iserlohn. Ebenfalls an diesem Abend zu Gast: das Duo Melis aus Spanien und Griechenland – Foto Andrzej Olechnowski

Die Konzerttermine

Sonntag, 23. Juli 2023
Manni Wu aus China | Giampaolo Bandini & Cesare Chiacchiaretta aus Italien.

Montag, 24. Juli 2023
Dale Kavanagh aus Kanada | Thibaut Garcia & Antoine Moriniere aus Frankreich

Dienstag, 25. Juli 2023
Giovanni Masi & Lucio Matarazzo aus Italien | 4 Aces Guitar Quartet aus Belgien

Mittwoch, 26. Juli 2023
David Russell, Schottland

Donnerstag, 27. Juli 2023
Duo Melis aus Spanien und Griechenland | Aniello Desiderio aus Italien

Freitag, 28. Juli 2023
Finale des 12. MARTINEZ-Wettbewerbs 2023

Samstag, 29. Juli 2023
Guitar Gala – Abschlusskonzert der Seminaristen

Die Konzerte im Goldsaal der Schauburg beginnen jeweils um 19.30 Uhr. Karten zu allen Konzerten und das ausführliche, von Melissa Kavanagh gestaltete Programmheft, gibt es ab bei der Stadtinformation Iserlohn im Stadtbahnhof oder unter 02371/217-1819.

Höchstdotierter europäischer Gitarrenwettbewerb

Zum 12. Mal findet im Rahmen des Symposiums ein Internationaler Gitarren-Wettbewerb statt. Der gehört mit über 30.000 Euro Preisgeldern zum höchstdotierten Wettbewerb für klassische Gitarre in Europa. Ein Überblick ist online auf www.guitarsymposium.com zu finden. Dort gibt es ausführliche Informationen zu allen Aktivitäten des 31. Internationalen Gitarren-Festival Iserlohn 2023.

Speak Your Mind

*