Herbstmarkt im Freilichtmuseum

Print Friendly, PDF & Email

Herbstmarkt in Hagen – Mit einem kleinen Spezialitäten- und Kunsthandwerkermarkt begrüßt das Hagener Freilichtmuseum am Samstag und Sonntag, 2./3. Oktober 2021, den Herbst, so die Mitteilung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Die Stände stehen entlang der Wege und laden zum Flanieren ein. In der LWL-Information heißt es zum Angebot: “Sie bieten süße sowie würzige Köstlichkeiten an, wie Met und Marmeladen, Kekse und Kräuter, Chutneys und Wildwurst. Aber auch herbstliche Dekorationen und kunstgewerbliche Accessoires wie Textilien, Wolliges, Metall, Holz, Felle und Keramik.”

Herbstimpression mit Kürbissen vor der Druckerei im Freilichtmuseum Hagen Foto - LWL

Herbstimpression mit Kürbissen vor der Druckerei im Freilichtmuseum Hagen – Foto LWL

Vertreten sind auch heimische Geflügelzüchter. Sie stellen viele bekannte und unbekannte Geflügelrassen aus. Tipp für reitbegeisterte Kinder: Zum ersten Mal in diesem Jahr sind wieder Ponys im Museum. Es ist auch möglich selbst handwerklich aktiv zu werden. An beiden Tagen können Gäste jeden Alters Schmuck basteln und in der Remise Wuppertal Schlüsselanhänger fertigen. Für Holzbauinteressierte findet von 14 bis 15 Uhr eine kostenlose Führung zum Thema “Fachwerk” statt.

Zur Einkehr lockt der Biergarten des Freilichtmuseums auf dem oberen Platz. Dort gibt es unter anderem das saisonale Kürbisbier aus der Museumsbrauerei. Die Braustube und das Restaurant Museumsterrassen sorgen an beiden Tagen für Essen und Getränke. Zum Angebot gehören Kürbiscremesuppe, Zwiebelkuchen, Waldpilze und Federweißer, so die Information aus Hagen.

Tipp zum Parken

Bei schönem Wetter pendelt am Sonntagnachmittag zwischen 12 und 18 Uhr ein kostenloser Bus vom Museumsparkplatz bis zum Ausweichparkplatz an der Kartbahn, dem Motodrom-Hagen. Der Museumsparkplatz ist zur Zeit durch eine Baustelle verkleinert.
Für alle Besucher über 16 Jahre gelten die “3G”-Regeln, sie müssen am Eingang nachweisen, dass sie vollständig geimpft, genesen oder aktuell negativ getestet sind (Test nicht älter als 48 Stunden). Dazu ist neben einem entsprechenden Nachweis auch der Personalausweis notwendig. Eintrittspreise: Kinder bis zum 17. Lebensjahr haben freien Eintritt. Erwachsene zahlen acht Euro, ermäßigt vier.

Speak Your Mind

*