Burg Vischering feiert 750 Jahre

Print Friendly, PDF & Email

Burg Vischering feiert 750 Jahre: Kultur-Podcast „Mission Weißer Flamingo“ macht Jubiläum hörbar.

Burg Vischering feiert 750 Jahre

Podcast-Macherin Anna-Ida Almus (r.) im Gespräch mit Kulturreferentin Swenja Janning.
Anna-Ida Almus interviewt Swenja Janning –  Foto Kreis Coesfeld/Lukas Bertels

Der Münsterländer Kultur-Podcast „Mission Weißer Flamingo“ feiert sein einjähriges Bestehen – und mit Folge 13 auch das Jubiläum der Burg Vischering in Lüdinghausen. Denn das Wahrzeichen der Stadt wird stolze 750 Jahre alt. Grund genug für Podcast-Macherin Anna-Ida Almus, einen Blick auf die ereignisreiche Geschichte der Wasserburg zu werfen.

Im Interview spricht Almus mit Swenja Janning, Kulturreferentin im Kreis Coesfeld, über die Besonderheiten der der Burg Vischering, die neuen digitalen Angebote und die aktuelle Sonderausstellung von Hermann Nitsch. „Wir haben eine Burg, die für alle etwas bietet“, sagt Swenja Janning. „Vom Kindergarten bis zum Bierbrauen, vom Kochen in der Burg-Küche bis zu Großveranstaltungen.“

Burg Vischering feiert 750 Jahre

Mit professioneller Ausrüstung unterwegs im der Region: Anna-Ida Almus vom Kulturbüro Münsterland – Foto Münsterland e.V.

Darüber hinaus verraten Norma Sukup – zuständig für Kulturelle Bildung auf der Burg Vischering – und Veranstaltungsmanager Lukas Bertels ihre ganz persönlichen Highlights in der Vermittlung und im Kulturprogramm.

Für Podcast-Macherin Anna-Ida Almus war der akustische Blick in die Burg Vischering ein besonderes Ereignis: „Es ist immer wieder spannend, mehr über die Arbeit hinter den Orten zu erfahren. Während meines Besuches auf der Burg konnte ich eine Schulklasse beim Burgworkshop begleiten. Für eine Audio-Aufnahme war das Gewusel ein wenig zu aufgeregt, aber ich habe gesehen, wie viel Freude die Burg auch den kleinen Besucherinnen und Besuchern macht.“

Darüber hinaus freut sich Almus auch über ihr eigenes Jubiläum: Seit einem Jahr gibt es nun ihren Kultur-Podcast, rund 3000 Hörerinnen und Hörer hat er bisher erreicht. „Und ich bin mit dem Flamingo bestimmt schon 800 Kilometer durch die Region geflogen“, sagt Almus. „Als Kirsche auf der Geburtstagstorte gibt es am Ende der aktuellen Folge übrigens noch die schönsten Versprecher aus 13 Folgen.“

Der Podcast ist ein Projekt des Kulturbüros des Münsterland e.V. Zu hören gibt es ihn auf www.muensterland.com/weisserflamingo sowie auf den Audio-Plattformen Soundcloud, Spotify und iTunes.

 

Speak Your Mind

*