Weihnachtszauber in Bad Oeynhausen

Print Friendly, PDF & Email

Bad Oeynhausen – Glühwein, gebrannte Mandeln und die große Eislaufbahn – vom 26. November bis zum 30. Dezember verwandelt sich die Innenstadt Bad Oeynhausens wieder in eine weihnachtliche Flaniermeile. Neben romantischem Lichterglanz und den saisonalen Leckereien lockt ein attraktives Rahmenprogramm zum Weihnachtszauber nach Bad Oeynhausen.

In der kommenden Woche geht der Weihnachtsmakrt wieder los: (vlnr) Daniel Lemoine (Betreiber Eislaufbahn), Kristina Quest (Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH), Achim Wilmsmeier (Bürgermeister Stadt Bad Oeynhausen) Theo Rosenzweig (Betreiber Eislaufbahn), Thomas Röckemann (E.ON Energie Deutschland GmbH), Peter Adler (Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH) – Foto: Staatsbad Bad Oeynhausen

„Der Weihnachtsmarkt schafft in diesem Jahr wieder für alle Bürgerinnen und Bürger aber auch für alle Gäste der Stadt einen gebührenden Rahmen für die schönste Zeit des Jahres“, freut sich Bürgermeister Achim Wilmsmeier auf die Adventszeit. Der Geschäftsführer der veranstaltenden Staatsbad GmbH, Peter Adler, legt in diesem Jahr besonderes Augenmerk auf die Dekoration und die damit verbundene Atmosphäre in der Innenstadt: „Vor allem in der oberen Klosterstraße und im Bereich der Herforder Straße wird noch umfangreicher und festlicher geschmückt als im vergangenen Jahr“.

Die gesamte Innenstadt, vom Inowroclaw-Platz bis zur Klosterstraße, erstrahlt deshalb wieder im weihnachtlichen Glanz. Dafür sorgen auch über 30 Verkaufsstände und Büdchen, die neben den kulinarischen Klassikern handgefertigten Schmuck, Weihnachtsdeko und weitere Geschenkartikel anbieten. Höhepunkt ist dabei wieder die 375 Quadratmeter große Open Air Eisfläche am Inowroclaw-Platz.

Hier eröffnet Bürgermeister Achim Wilmsmeier am 26. November um 18:30 Uhr offiziell den Markt. Highlight der Feierlichkeiten wird die Show des Eistanzpaares Katharina Müller und Tim Dieck. Die beiden Tänzer sind Mitglieder des deutschen Eislaufkaders, Deutsche Juniorenmeister 2015 und Teilnehmer der Eislauf-Europameisterschaft 2016. An diesem Tag werden sie ihre aktuelle Kür „Sport gegen Krebs“ zeigen, mit der sie nicht nur persönliche Erlebnisse thematisieren sondern auch die Brücke zu Bad Oeynhausen als Heilbad und Gesundheitsstandort schlagen. Auftritte der Eiskids des Familienzentrums Luftikus und der Marching Band „Brass Buffet“ runden die Eröffnung zu einer Feierlichkeit für die ganze Familie ab.

Am 6. Dezember begrüßt der Nikolaus die Kinder der Stadt. In diesem Jahr startet er seine Kutschfahrt über den Weihnachtsmarkt um 15:30 Uhr an der Grundschule Altstadt. Anschließend empfängt er zusammen mit seinem hilfreichen Sternchen zur Weihnachtssprechstunde in der Wandelhalle. Für musikalische Untermalung sorgt dabei das Staatsbad Orchester.

Kinder können sich zudem auf den ersten und dritten Adventssonntag freuen. Dann begrüßt das Mario Osthold Kaspertheater die Kleinen um 16:00 Uhr zu einer Vorstellung. Doch auch für Erwachsene wird in der Adventszeit viel geboten. Lokalhelden wie die Rio-Band oder auch Chris Blevins, die städtischen Posaunenensembles und die Chöre sorgen für abwechslungsreiche Live-Musik. Ensembles der Städtischen Musikschule geben ihr frisch Gelerntes auf der Bühne an der Eislaufbahn zum Besten. Auch Kruse + Blanke sind wieder mit dabei. Am 9. Dezember spielen sie vor dem Cult in der oberen Klosterstraße.

Die ideale Gelegenheit um Weihnachtsgeschenke zu besorgen bietet sich am 16. Dezember, wenn der Einzelhandel am verkaufsoffenen Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr seine Pforten öffnet.

Der Weihnachtsmarkt hat über Heiligabend hinaus geöffnet, so dass das Jahr besinnlich bei Glühwein ausklingen kann. Erst am 30. Dezember öffnen die Stände zum letzten Mal.

Hauptsponsor des Weihnachtsmarktes ist E.ON Energie Deutschland GmbH. Weiterhin wird der Weihnachtsmarkt von der Sparkasse Bad Oeynhausen – Porta Westfalica, der Volksbank Bad Oeynhausen – Herford eG, der Westfalica GmbH, der Privatbrauerei Ernst Barre, der Initiative Bad Oeynhausen e.V. und von IMI Precision Engeneering Buschjost GmbH unterstützt.

Darüber hinaus engagieren sich Sponsoren aus dem Einzelhandel und der heimischen Wirtschaft für den Weihnachtsmarkt. Sie ermöglichen durch ihren Beitrag die festliche Beleuchtung der Innenstadt.

Der Weihnachtsmarkt beginnt am 26. November und endet am 30. Dezember 2018 und ist, ebenso wie die Eislaufbahn, von 11.00 bis 21.00 Uhr geöffnet. Am 24. Dezember 2018 ist der Weihnachtsmarkt nur von 11.00 bis 14.00 Uhr geöffnet und am 25. Dezember 2018 ist er komplett geschlossen.

www.weihnachtsmarkt-badoeynhausen.com

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*