Picknick-Fotos aus dem Münsterland gesucht

Print Friendly, PDF & Email

Münsterland –  Drinnen. Draußen. Auf der Decke – oder ganz woanders. Der Münsterland e.V. sucht unter dem Titel #picknickhoch3 Fotos des gemütlichsten, ungewöhnlichsten oder leckersten Picknicks im Münsterland. Egal, ob das Picknick erst noch startet oder schon ein paar Monate zurückliegt – beim Fotowettbewerb sind alle Picknick-Fotos willkommen, die im Münsterland gemacht wurden.

Fotowettbewerb ausgeschrieben: Es werden Picknick-Fotos aus dem Münsterland gesucht

Der Fotowettbewerb ist die erste große Aktion durch die der Münsterland e.V. im Zuge des Markenbildungsprozess nach innen und außen zeigen möchte, wie hoch die Lebensqualität in unserer Region ist und was ihr typisches Lebensgefühl ausmacht: eine souveräne Lebensart, mit anregenden Gesprächen in entspannter Runde, gerne verbunden mit gutem Essen und Trinken. Picknick³ lautet der Name des Kommunikationsprojekts, das sich an Fachkräfte ebenso wie Touristen und die Bürger des Münsterlandes selbst richtet.

So einfach geht es:

Fotos mit #picknickhoch3 bei Facebook oder Instagram posten, per Mail an marke@muensterland.com oder per Post an Münsterland e.V., Stichwort Fotowettbewerb, Airportallee 1, 48268 Greven.

Einsendeschluss ist der 30. November 2018. Die Sieger können sich über ein Münsterland-Fahrrad, ein Kanu-Picknick für zehn Personen und eine Privat-Vorstellung fürs Kino freuen.

Die Marke Münsterland

Im Zentrum der Marke Münsterland steht die emotionale Vermittlung der Identität und Besonderheit unserer Region, damit sie im Wettbewerb um Fachkräfte, Gäste und Investitionen vorne liegt. Durch die klare Profilierung und die Bündelung der regionalen Kräfte soll das Münsterland nach innen und außen Begehrlichkeit auslösen: Eine Region, in der man leben und arbeiten möchte. Eine Region, die man besuchen und erleben möchte.

Der Markenbildungsprozess ist ein Gemeinschaftsprojekt des Münsterland e.V., der IHK Nord Westfalen und der HWK Münster. Er wird durch einen Markensteuerungskreis und einen Arbeitskreis koordiniert und begleitet, in denen Unternehmen, Kommunen und Institutionen des Münsterlandes vertreten sind.

Infos zu den Teilnahmebedingungen unter www.marke-msl.de


 

 


[ff id="1"]

Deine Meinung ist uns wichtig

*