Zauberin der Glaskunst in Minden

Print Friendly, PDF & Email

Minden – Am 26. Mai eröffnet die Galerie Spiegel in Minden ihre neue Ausstellung: Uta Majmudar – Zauberin der Glaskunst. Galeristin Barbara J. Warcholek freut sich über diese besondere Präsentation und darauf, dass es ihr gelungen ist, die Künstlerin für die Vernissage zu gewinnen.

Die Künstlerin Uta Majmudar  in der Mindener Galerie Spiegel – Foto: Barbara J. Warcholek

In der Ausstellung werden vom 26. Mai bis zum 31. August rund 50 spektakuläre Unikat-Glasobjekte der international renommierten Glaskünstlerin zu sehen sein.

Einzigartige Glasobjekte von Uta Majmudar  werden in Minden zu sehen sein.

Uta Majmudar nutzt eine besondere Technik, um die verspiegelten Glaselemente durch Metallfäden miteinander zu verbinden.

Uta Majmudar hat die Technik für den Aufbau der Glasobjekte seber entwickelt

Uta Majmudar wurde 1935 in Berlin geboren. Sie zählt zu den weltweit bedeutendsten Künstlern, die mit Glas arbeiten. “Die selbst erfundene Vexiertechnik verleiht den Kunstwerken eine beeindruckende Wandlungsfähigkeit. Je nach Betrachtungspunkt sin die in den Objekten eingearbeiteten, bemalten Glasstäbe unsichtbar oder erzeugen ein faszinierendes Farbenspiel”, hat die Rheinische Post in einer Rezension geschrieben.

Öffnungszeiten : Di – Sa: 15 – 18 Uhr und nach Vereinbarung

Galerie Spiegel / Hahlerstr.129 / 32427 Minden

Telefon 0571 – 29382

Mobil 0172 – 7704968

www.galerie-spiegel.de

 


 

 


Deine Meinung ist uns wichtig

*