GC Schmallenberg: Preis des Präsidenten

Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg – Beim Preis des Clubpräsidenten im GC Schmallenberg gab es am vergangenen Wochenende ein äußerst knappes Ergebnis. Sowohl bei der Damen als auch bei der Herren-Wertung.

Zufriedene Gewinner beim Präsidentencup im Golfclub Schmallenberg

Zufriedene Gewinner beim Präsidentencup im Golfclub Schmallenberg

Gleich drei Herren hatten sich Hoffnungen auf den Brutto-Sieg gemacht. Als erster kam Platzwart Willi Plänker mit einem super Ergebnis von 30 Brutto und 42 Netto-Punkten ins Clubhaus zurück. Sein Handicap konnte er mit diesem tollen Ergebnis in den einstelligen Bereich spielen (-9,9). Nur einen Brutto-Punkt mehr  erspielten sich Head-Greenkeeper Denis Tweddel und Jürgen Paul. Das Computerstechen erkor am Ende Denis Tweddell zum Gewinner des diesjährigen Präsidentenpokals.

Noch knapper ging es bei der Damen-Wertung zu. Gleich vier Damen erspielten 18 Brutto-Punkte und auch hier musste der Computer durch Stechen entscheiden. Tanja Burmann war am Ende die glückliche Damen-Siegerin vor den Mitbewerberinnen Ute Dickel, Gundula Schröder und Monika Schneider.

In der Netto-Wertung wurden folgende Mitglieder mit einem Preis belohnt:

1. Netto A: Jürgen Paul (45 NP)

2. Netto A: Willi Plänker (42 NP)

3. Netto A: Heinz-Walter Höse (40 NP)

1. Netto B: Monika Schneider (40 NP)

2. Netto B: Gundula Groth (36 NP)

3. Netto B: Ute Berels (36 NP)

1. Netto C: Benjamin Dreher (52 NP)

2. Netto C: Marlon Schmidt (46 NP)

3. Netto C: Annelie Köhler (38 NP)

Golfclub Schmallenberg e.V. / Über dem Ohle 25 / 57392 Schmallenberg
Telefon 02975 – 8745
www.golfclub-schmallenberg.de


 

 


[ff id="1"]

Deine Meinung ist uns wichtig

*