Herausfordernd: Golfen am Haus Amecke

Print Friendly, PDF & Email

Sundern – Für Einsteiger und Anfänger ist Golf am Haus Amecke geradezu ideal – aber auch für den versierten Golfer bietet die Anlage reichlich Herausforderungen, um sich weiterzuentwickeln und ein schönes Spiel hinzulegen. Golf am Haus Amecke ist übrigens Medienpartner des Westfalium-Verlages.

 

Ein gut überschaubarer Platz mit schönen Spielmöglichkeiten - Golf am Haus Amecke

Ein gut überschaubarer Platz mit schönen Spielmöglichkeiten – Golf am Haus Amecke

Golf am Haus Amecke bietet vielfältige Trainingsmöglichkeiten und Übungsflächen. Auf der Driving Range gibt es bis zu 25 Rasenabschläge, 25 Kunstrasenabschläge und sechs überdachte Abschlagplätze. Man stellt hochwertige SRIXON-Rangebälle zur Verfügung, deren Qualität hinsichtlich Schlaggefühl und Schlaglänge das Optimum darstellen.

Mit einer effektiven Gesamtlänge von über 250 Metern, mehreren Zielgrüns und den angrenzenden Übungsbunkern, die auch lange Schläge zulassen, kann das ganze Spektrum unterschiedlichster Golfschläge trainiert werden. Eine leistungsstarke Flutlichtanlage ermöglicht effektives Training auch ohne Tageslicht.

Spielplan für Golf am Haus Amecke

Spielplan für Golf am Haus Amecke

Da die Landefläche der Bälle vor der Driving Range leicht ansteigt, hat man alle Längenmarkierungen exakt auf die Übungsbälle und das Geländeniveau angepasst. So können sich die Golfer trotz des Höhenunterschieds immer auf die Schlaglängenergebnisse verlassen.

Das Puttinggrün nahe dem 1. Abschlag lässt erahnen, mit welchen Anforderungen Sie auf der Golfrunde zu rechnen haben. Durch die ausgeprägten Wellen auf dieser Grünfläche lassen sich hier besonders die Breakputts hervorragend trainieren.

Großzügige Trainingsmöglichkeiten ander Driving Range

Großzügige Trainingsmöglichkeiten ander Driving Range

Zum Trainieren der Annäherungsschläge, auch aus dem Sand, können die Übenden unterschiedlich weit entfernte Zielbereiche von den Abschlägen oder den Übungsbunkern längs der Range anspielen.

Der 9-Loch-Platz bietet Golfern abwechslungsreiche Herausforderungen für jede Spielstärke. Dank drei verschiedener Abschläge pro Bahn können die Golfer alle Bahnen leistungsgerecht bespielen. Ein Trainingsareal mit großzügiger Driving-Range, Putting-, Chipping- und Pitchinggrün sowie Übungsbunkern rundet unser vielfältiges Golfangebot ab.

Der Platz mit knapp 4300 Metern Gesamtlänge bei Par 64 erscheint dem erfahrenen Golfer zunächst vielleicht eher überschaubar. Bei genauerer Betrachtung halten diese neun Löcher Möglichkeiten und Herausforderungen bereit, die auch das Können eines wirklich guten Golfers in Anspruch nehmen.

Eingebettet in die reizvolle Hügellandschaft des Hochsauerlandes ist lediglich der Verlauf der ersten beiden Bahnen durch die Schwierigkeiten des Geländes geprägt. Die Bahnen 3 bis 9 hingegen befinden sich auf ebenem Gelände unmittelbar neben dem Zufluss des nur knapp 500 Meter entfernten Sorpesees. Hier müssen Sie Teiche und Wasserläufe umspielen und es mit dem zu überquerenden Sorpebach aufnehmen.

„Lassen Sie sich von der vermeintlich geringeren Spielbahnenlänge nicht zu einer risikoreichen Spielweise verleiten. Spielen Sie taktisch klug und legen auch einmal vor, denn ein kontrollierter und etwas kürzerer Schlag zur Fahne verspricht einen viel besseren Score, als ein langer riskanter Schlag, der nur selten gelingt”, rät Golfmanager Tim Hoffmann.

Der 6-Loch-Platz ist für den sportlich orientierten Golfer mit Erfahrung ebenso interessant wie für Anfänger, Einsteiger und Freizeitgolfer.
Dem erfahrenen Spieler bietet sich der 6-Loch-Platz für effektives Training mit eigenen Bällen an. Sie finden hier Schlaglängen zwischen 40 und 90 Metern und die gleichen, schnellen Grüns wie auf dem 9-Loch-Platz und somit ein erstklassiges Trainingsareal, wie es im weiteren Umkreis kein zweites gibt!

Übrigens ist der Kurzplatz aufgrund des überschaubaren Zeitaufwands für einen kompletten Durchgang auch ideal geeignet für die schnelle Runde zwischendurch oder nach Feierabend.

Besonders gerne nutzen auch Familien und Gruppen den Kurz-Platz. Spielen Sie mit Ihren Kindern, Freunden oder Kollegen unkompliziert eine gesellige Runde echtes Golf oder probieren Sie hier erst einmal aus, ob Sie langfristig Freude am Golfsport haben. Die kurzen Bahnen bieten alles, was spannendes Freizeitvergnügen auf einem Golfplatz ausmacht. Es müssen Sandhindernisse, ein Bach und sogar ein Teich überspielt werden.

Nach der Teilnahme an einem Probe-Golfen bekommen Anfänger unsere Greencard ausgehändigt und sind damit zur Nutzung des 6-Loch-Platzes berechtigt. So können sie direkt mit richtigem Golfen loslegen, für die DGV-Platzfreigabe üben und sich spielerisch die Golfregeln aneignen.

Golf am Haus Amecke GmbH & CO. KG / Haus Amecke / 59846 Sundern (Sauerland)

Telefon 02393-17066
www.golfhausamecke.de

Speak Your Mind

*