Joe Bonamassa zu Gast in Dortmund

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Wer sich für Bluesrock begeistert, dem ist der Name Joe Bonamassa garantiert ein Begriff. Der ehemalige Gitarrist von Größen wie Eric Clapton und Joe Cocker ist am 24. Februar 2016 in der Westfallenhalle in Dortmund zu Gast. Karten gibt es im Reservix-Ticketshop ab einem Preis von 74,00 €.

Spaß und Leidenschaft, Professionalität und Visionen. Dies alles bringt der Superstar des zeitgenössischen Bluesrocks scheinbar mühelos unter einen Hut. Ob Live oder auf CD und Vinyl begeistert Bonamassas charismatische Stimme, sein feuriges Gitarrenspiel und seine facettenreichen Liedtexte.
Bereits im Alter von zwölf Jahren galt Joe Bonamassa als Ausnahmetalent und wurde von der Legende B.B. King entdeckt, mit dem er dann auch zusammen spielte. Sein Vater führte ein Gitarrengeschäft, so wurde ihm das Instrument wohl schon in die Wiege gelegt. Mit 14 Jahren wird er vom Gitarrenhersteller Fender gebeten, eine Veranstaltung musikalisch zu begleiten. Seit dem liefert er weiter Gesprächsstoff für die begeisterte Hörerwelt: Egal ob als Solist, Teil einer Band oder als Nebenmann von Eric Clapton oder Joe Cocker. Im Jahre 2000 veröffentlicht Bonamassa sein erstes Soloalbum „A New Day Yesterday“, das ebenso wie das zweite Album „Blues Deluxe“ Platz 1 der Billboard-Blues-Charts erreicht und diesen Platz nicht so schnell wieder hergibt.

Joe_Bonamassa_-_Radio_City_Music_Hall_Jan_2014

Joe Bonamassa tritt am 24. Februar 2016 in der Westfalenhalle in Dortmund auf – Foto: Dmileson/Wikimedia Commons

Blues und Bluesrock auf den Punkt, harte Riffs kombiniert mit viel Gefühl; Joe Bonamassa und seine Gitarre – ein untrennbares Duo auf hohem Level.
Am 24. Februar 2016 können Freunde des Bluesrock, Liebhaber von anspruchsvoller Gitarrenmusik und Musikliebhaber vieler weiterer verschiedener Arten dies auch Live in der Dortmunder Westfalenhalle erleben. Karten sind ab einem Preis von 74,00 € erhältlich.

Jetzt Karten im Reservix-Ticketshop bestellen

Comments

  1. Jens Kühn meint

    es gibt keinen Besseren.
    Joe Bonamassa “Rules the World.
    See you 10.03.2016 in Kiel……

Speak Your Mind

*