Kaiserhof: Erleben, was hinter der Fassade steckt

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Am Sonntag, den 23. August 2015 öffnet das Hotel Kaiserhof anlässlich seines 120-jährigen Bestehens seine Türen. Natürlich ist das bekannte Hotel an der Bahnhofstraße immer für Besucher und Gäste geöffnet, Hausführungen können gerne spontan in Anspruch genommen werden. Doch der Tag der offenen Tür soll etwas ganz besonderes werden.

Küchenchef André Skupin

Küchenchef André Skupin

Für Jung und Junggebliebene wurde ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Im Vordergrund stehen die Menschen, die den Kaiserhof ausmachen. Anne und Peter Cremer als Inhaber, Anja und Kay Fenneberg als Pächter und Geschäftsführer sowie das fast vollständig anwesende Team des Hotels.

Anja und Kay Fenneberg als Pächter und Geschäftsführer

Anja und Kay Fenneberg als Pächter und Geschäftsführer

Zu jeder Viertelstunde bietet das Vertriebsteam Hausführungen an und berichtet von der spannenden, 120-jährigen Geschichte des Hotels. Vor 120 Jahren wurde der Kaiserhof eröffnet. Und in 120 Jahren ist viel passiert. Von der Etablierung des Hotels zu einem der beliebtesten Häuser für Tanzveranstaltungen in dem nur die bekanntesten Caféhaus-Orchester spielten, über die vollständige Zerstörung im September 1944 bis hin zum mühsamen Wiederaufbau und der stetigen Modernisierung. Interessierte können sich auf viele interessante Geschichten freuen. Oder sie entdecken das Haus mit seinen zwei Restaurants, dem Wellnessbereich, 100 Zimmern und acht Veranstaltungsräumen auf eigene Faust.

Das Küchenteam mit Küchenchef André Skupin

Das Küchenteam mit Küchenchef André Skupin

Das Service- und Küchenteam der Restaurants Gabriel´s und Gourmet 1895 zeigen, welche Zutaten für ein Gourmetmenü verwendet werden. Chefkoch André Skupin und Restaurantleiter Bastian von Romatowski freuen sich auf viele Fragen und geben gerne Tipps für die heimische Küche. Nicht verpassen sollten Besucher der Restaurants die kleinen Köstlichkeiten zum Probieren.

Wie sich ein Tagungsraum in einem stillvollen Veranstaltungssaal verwandelt und wie viel Mühe eine schöne Blumendekoration kostet, kann man live im Kaisersaal erleben. Und für alle, die mit anpacken möchten, bieten Azubis einen kurzen Serviettenfaltkurs.

Kinder werden vor allem die große Hüpfburg auf dem Parkplatz lieben oder können sich im Kaiserhof Beauty & Spa tolle Motive schminken lassen. Ein DJ und zwei sehr amüsante Künstler sorgen für gute Laune. Sitzgelegenheiten in der Sommersonne laden zum Verweilen ein.

Das Serviceteam sorgt für das Wohl der Gäste

Das Serviceteam sorgt für das Wohl der Gäste

Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Das Team backt frische Waffeln, die auf Wunsch mit einer Kugel Eis serviert werden. Grillmeister aus der Küchenbrigade braten die perfekte Bratwurst und das Serviceteam serviert kühle Getränke und leckere Cocktails zum kleinen Preis. Gewinnspiele und ein Glücksrad runden das abwechslungsreiche Programm ab.

“Als Münsteraner ist man selten zu Gast in einem Hotel in der eigenen Stadt, doch dieses Angebot sollten Sie annehmen. Schauen Sie einmal hinter die Fassade – Sie werden überrascht und begeistert sein!”, sagt Kay Fennemann. Das ganze Kaiserhof-Team wird an diesem Tag im Einsatz sein und freut sich, viele neue Menschen persönlich kennen zu lernen!

Tag der offenen Tür im Hotel Kaiserhof am 23. August 2015, von 12 bis 19 Uhr

Hotel Kaiserhof / Bahnhofstraße 14 / 48143 Münster

www.kaiserhof-muenster.de/restaurant-bar/specials-angebote/tag-der-offenen-tur/

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*