Anradeln am Hellweg 2015 ab Lippstadt

Print Friendly, PDF & Email

Anradeln am Hellweg: Das frühlingshafte Wetter und die angenehmen Temperaturen bieten sich für Freizeitaktivitäten in der Natur an. Wer am kommenden Sonntag, den 26. April Zeit und Lust auf eine geführte Radtour hat, ist herzlich eingeladen, sich um 13 Uhr zum „Anradeln 2015“ am Rathaus Lippstadt einzufinden. Dort fällt der offizielle Startschuss für die neue Fahrradsaison 2015. Die Teilnehmer aus Bad Waldliesborn treffen sich bereits um 12.30 Uhr am Haus des Gastes und stoßen dann auf die Radfahrer aus Lippstadt.

Anradeln

Mit einer geführten Radtour in die Saison starten – Fotos: Lippstadt

Vom Rathaus aus radeln die Teilnehmer in verschiedenen Gruppen, die von ortskundigen Stadtführern geleitet werden, los in Richtung Dedinghausen. Hier gibt es einen kleinen Zwischenstopp an der Fukuhle, dem ehemaligen Dorfteich, bevor die Tour entlang an Feld und Wiesen nach Störmede führt. Dort wird am Heimathaus eine Rast eingelegt. Die Radfahrer haben Gelegenheit, das Heimathaus zu besichtigen und sich bei Kaffee und Kuchen zu stärken.

Anradeln

Mit der Leeze unterwegs: So lernt man einige schöne Flecken kennen

In unmittelbarer Nähe macht das imposante Rittergut Störmede auf sich aufmerksam. Das denkmalgeschützte Anwesen aus dem 12. Jh.  und die darin lebenden Adelsgeschlechter haben eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Aktuell beherbergt das Rittergut eine moderne Gastronomie mit Tagungszentrum. Weil auf dieser Anradel-Tour das ritterliche Leben etwas beleuchtet werden soll, führt der Rückweg am Schloss Schwarzenraben vorbei. Das barocke Wasserschloss der Freiherren von Hoerde befindet sich seit 1998 in Privatbesitz. Auf Feldwegen geht es weiter nach Rixbeck und von dort zurück zum Startpunkt.

Der weitestgehend flache Rundkurs ist etwa 26 km lang, dauert rund 3,5 Stunden  und auch für Familien geeignet. Die Teilnahme ist kostenfrei, es wird aus organisatorischen Gründen aber um eine Anmeldung gebeten, entweder bei der Stadtinformation im Rathaus unter 02941-58515 oder bei der Touristik und Marketing in Bad Waldliesborn unter 02941-948 800.

www.lippstadt-badwaldliesborn.de

Speak Your Mind

*