Geierabend 2014: Späßchen in der Grube

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – „Späßchen in der Grube“ ist das Motto des Ruhrpott-Karneval Geierabend für die Session 2014.

Der legendäre Ruhrpott-Karneval - Foto: Geierabend 2014

Der legendäre Ruhrpott-Karneval – Foto: Geierabend 2014

Bis zum 04. März bietet das Ensemble an 39 Abenden ein Drei-Stunden-Spektakel aus Comedy, Kabarett, Satire, Musik und bissigem Ruhrpott-Humor. Auch in der 23. Session treffen die 13 Kabarettisten, Schauspieler und Musiker aus dem Revier mit ihren Pointen wieder voll ins Schwarze: Ob die Extravaganzen des Bischof Tebartz-van Elst oder die geheimen Machenschaften der NSA, das Jahr 2013 lieferte ausreichend Steilvorlagen.

Echter Brüller: Eine Mischung aus Kabarett, Comedy und Show - Foto: Geierabend 2014

Echter Brüller: Eine Mischung aus Kabarett, Comedy und Show – Foto: Geierabend 2014

Zur Abschlussvorstellung wird erneut der Anti-Orden „Pannekopp des Jahres“ verliehen. Der schwerste Karnevalsorden der Welt ehrt eine Person oder Institution des öffentlichen Lebens,
die sich um das Ruhrgebiet „besonders verdient“ gemacht hat.

Für einige Vorstellungen sind noch Karten erhältlich. Der Vorverkauf läuft im Theater Fletch Bizzel in Dortmund, in allen Leserläden der WAZ und LeserServices mit Ticketverkauf sowie
online unter www.geierabend.de. Veranstaltet wird der Geierabend vom Kulturbüro der Stadt Dortmund und dem Theater Fletch Bizzel. Präsentator ist die Sparkasse Dortmund. Zudem
unterstützen Brinkhoff’s No. 1, die DOGEWO21, die Fachhochschule Dortmund und das LWL Industriemuseum Zeche Zollern II/IV den Geierabend.

Daten: vom 09.01.2014 – 04.03.2014 / insgesamt 39 Vorstellungen
Mi.-So. 29.01. – 02.02. 2014
Mi.-So. 05.02. – 09.02. 2014
Mi.-So. 12.02. – 16.02. 2014
Mi.-So. 19.02. – 23.02. 2014
Mi.-Di. 26.02. – 04.03. 2014

Zeiten: Einlass: 18.30 Uhr /Beginn: 19.30 Uhr (sonntags: 17.30Uhr/ 18.30 Uhr) !

Preise: 33,00 Euro, ermäßigt 20,90 Euro, inklusive VVK-Gebühr

LWL Industriemuseum, Zeche Zollern II/IV / Grubenweg 5 /Dortmund-Bövinghausen
www.geierabend.de

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*