Kaffeegenuß auf dem Land

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Traditionell, bodenständig und unheimlich lecker: In “Brüngers Land-Wirtschaft” wird Genuss wirklich groß geschrieben und fühlen sich größere Gesellschaften besonders gut aufgehoben.

Foto: Brüngers Land-Wirtschaft

Im Frühjahr und Sommer eine willkommene Außengastronomie -Foto: Brüngers Land-Wirtschaft

Seit dem Jahr 1556 wird der Hof Brünger in Rödinghausen bewirtschaftet. Zwar haben inzwischen Männer eingeheiratet, wodurch sich der Familienname der Eigentümer geändert hat, der Ursprung auf die Brüngers lässt sich aber immer noch belegen und so heißen Hof und Bauernhof-Café bis heute “Brüngers Land-Wirtschaft“. Für Sabine und Peter- Heinrich Jürging ist die Stärkung des Bäuerlichen und des Regionalen ein Anliegen.

Foto: Brüngers Land-Wirtschaft

Im bäuerlichen Ambiente mag man gerne speisen – Foto: Brüngers Land-Wirtschaft

Seit die Nutztierhaltung aufgegeben wurde, stehen die Stallungen für neue Pläne zur Verfügung. Die Räumlichkeiten bieten selbst großen Gesellschaften für Feierlichkeiten Platz. In der Kulturscheune lieben es bis zu 150 Personen, ausgelassen zu feiern und in der urigen Atmosphäre des alten Stalls können bis zu 30 Leckermäuler mit Kaffee und Kuchen verwöhnt werden.
Während die Landwirtschaft als zeitgemäßer Ackerbaubetrieb von der Familie betrieben wird, ist das Bauernhof-Café seit dem Jahr 2000 zu einem wichtigen weiteren Standbein der Jürgings
geworden. Unter den Kindern der Familie interessiert sich besonders Sohn Robin (21) für die Gastronomie und möchte mit fundierter Ausbildung eines Tages einsteigen.

Foto: Brüngers Land-Wirtschaft

Demnächst gibt es auch wieder das Spargelbüffet. – Foto: Brüngers Land-Wirtschaft

Bei “Brüngers Land-Wirtschaft” gibt es kein Essen aus der Retorte. Alles wird frisch zubereitet und kommt von regionalen Anbietern. Neben selbstgebackenem Kuchen gibt es auch Deftiges, von der Käse- und Schinkenplatte bis zum Strammen Max.

Mehrmals im Monat lockt sonntags von 10.00 bis 12.30 Uhr ein Frühstücksbüffet mit frischen Eiern von freilaufenden Hühnern die Gäste aufs Land. Feinschmecker freuen sich auch auf das Spargelbüffet, das in diesem Jahr erstmalig wieder am 5. Mai angeboten wird. Interessenten werden gebeten, sich rechtzeitig anzumelden. hfg

Öffnungszeiten: So ab 10.00 Uhr, Feiertag ab 11.00 Uhr,
Sa für Feiern buchbar

Brüngers Land-Wirtschaft / Westkilver Str. 27 / 32289 Rödinghausen,
Telefon 05226 – 592289,
www.bruengers-landwirtschaft.de

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*