Coesfeld: Konzertakrobaten „Gogol & Mäx“

Print Friendly, PDF & Email

Coesfeld – Am 12. Januar 2018 wird es herrlich grotesk und umwerfend komisch auf der Bühne des konzert theater coesfeld. Die Konzertakrobaten „Gogol & Mäx“ sind zurück. Was diese meisterlichen Komiker auf den Theaterbühnen Europas darbieten, ist schlichtweg atemberaubend: Zwei prall gefüllte Stunden des Lachens und Staunens über die akrobatische und musikalische Kunstfertigkeit und die schier unbegreifliche Instrumentenvielfalt. Und wenn im grandiosen „Finale grande“ die Pianisten-Ballerina im rosafarbenen Rüschenkleid auf filigranem Stahl balanciert, dann hat es den Anschein, als könne sich selbst die auf dem Klavier thronende Bachbüste vor Lachen kaum mehr auf ihrem Sockel halten.

Gogol & Mäx – Foto Alex Killian

Ihr Thema in diesem Programm ist ihr eigenes Bühnenjubiläum, das sie mit dem „Concerto Humoroso“ feiern. Seit 25 Jahren stehen sie auf der Bühne. Was heißt hier stehen? Sie liegen und fliegen, spielen kopfüber Klavier, schweben im rosa Tütü zur Tuba, balancieren auf fragilen Dosen und machen dabei in jeder Lage Musik. Es gibt kaum ein Instrument, das nicht zum Einsatz kommt. Ein paar Exoten sind auch darunter. Wer kennt schon die Trompetengeige oder das Feldharmonium?

Gogol & Mäx – Foto: Karin Bühl

Voller reifer Früchte hängt der Komödiantenbaum nach so vielen Jahren. Zum Jubiläum wird jetzt extrahiert und destilliert. Altes und Neues wird geistvoll-hochprozentig präsentiert. Lachen ist gesund – und diese humoreske Droge macht süchtig. Sicher, in all den Jahren haben Künstlerhaupt und Geigenbogen ein paar Haare lassen müssen. Doch der Schalk sitzt „GOGOL & MÄX“ nach wie vor fest im Nacken. Und das Publikum in Deutschland und Europa, in der ersten wie in der letzten Reihe, das Publikum steht Kopf und kommt aus dem Lachen nicht mehr raus!

Karten gibt es zum Preis von 18,-  Euro | 21,- Euro | 24,- Euro an der Kasse des Theaters, unter der kostenfreien Hotline (Tel. 0800/539 6000), an der Theaterkasse im WBK (Osterwicker Str. 29) und im Internet unter www.konzerttheatercoesfeld.de.

Stiftung Alter Hof Herding / Letter Berg 41 / 48653 Coesfeld
 www.konzerttheatercoesfeld.de


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*