Kerstin Degen: Zwischen Weite und Enge

Westfalen - Es ist ein Blick zurück. Verschlüsselt. Artifiziell. Inspirierend. Die Künstlerin Kerstin Degen setzt sich mit ihrer eigenen Geschichte auseinander. Dabei spielen Räume und Landschaften eine große Rolle. Die Ausstellung „The Sense of an ending“ zeigt neuere Arbeiten von Kerstin Degen – zwischen Weite und Ferne. Sie wird am Sonntag, den 27. April 2014, um 15 Uhr in den Räumlichkeiten der Otmar Alt Stiftung in Hamm-Norddinker … [Weiterlesen...]