Beeindruckende Exponate in Bocholt

Westfalen - Das Stadtmuseum Bocholt gibt einen umfassenden Einblick in die Vergangenheit der Bocholter Landschaft und ihrer Entwicklung nach der Besiedlung. Der erdgeschichtlichen Abteilung mit Funden und Versteinerungen besonders aus dem Quartär (Sammlung M. Tangerding) folgt die vor- und frühgeschichtliche Abteilung mit Exponaten versteinerter Großtiere, mit Artefakten, gewissermaßen den “Haushaltsgeräten und –werkzeugen aus der Alt-, Mittel- … [Weiterlesen...]

Räume ganz neu erleben

Westfalen - Das Stadtmuseum Beckum zeigt vom 2. Dezember 2012 bis zum  6. Januar 2013 "OG 1_raumprogramm" eine Art Installation von Rainer A. K. Brinkschröder. Der Pädagoge, Innenarchitekt und als freier Künstler arbeitende Brinkschröder bietet keine Ausstellung im herkömmlichen Sinn, sondern stattdessen eine akribische Untersuchung der Raumsituationen im Stadtmuseum Beckum mit künstlerischen Mitteln. Er lädt dazu ein, den vertrauten … [Weiterlesen...]

Kunstmesse in Iserlohn

Westfalen - Zwischen dem 2. November und 4. November findet in der Historischen Fabrikanlage Maste-Barendorf in Iserlohn die Kunstmesse ART TO TAKE statt. Acht Künstler bieten im Haus A der Museumsanlage Barendorf Malerei, Graphik und Objekte an. Aus Iserlohn beteiligen sich drei Künstler, weitere Teilnehmer kommen aus Datteln, Hattingen, Menden, München und Münster. Die Organisatoren der kleinen Kunstmesse sind auch diesmal wieder der Praxis … [Weiterlesen...]

Die Schöpfung als fantastischer Künstler

Westfalen - "Solaris oder der fremde Zustand" nennt sich eine Ausstellung, die bis zum 6. Mai im Stadtmuseum Beckum zu sehen ist. Gezeigt werden Objekte, Videos und Installationen der beiden Künstler Sol Lyfond und Karin Schlechter. Einem Alchimisten vergleichbar experimentiert Sol Lyfond vor laufender Video-Kamera mit chemischen, physikalischen und biologischen Vorgängen. Sein besonderes Interesse gilt den Prozessen, mit denen sich ein … [Weiterlesen...]