Bad Driburg: Krimilesung mit Marie-Luise Marjan

Bad Driburg - Die ursprünglich für den 4. März geplante Lesung mit Marie-Luise Marjan und Herbert Knorr findet nun am Samstag, den 24. November um 19.30 Uhr im Gräflichen Park statt. Die beiden lesen aus Herbert Knorrs neuestem Krimi „Pumpernickelblut“. Betrügereien, düstere Gestalten und ominöse Todesfälle in einer idyllischen Seniorenresidenz rufen die schräge Else Erpenbeck, Heimbewohnerin und Hobbydetektivin, auf den Plan. Da die … [Weiterlesen...]

Lesung: Marie-Luise Marjan und Herbert Knorr

Bad Driburg - Nach der Ruhrgebietsgroteske „Schitt Häppens“ aus 2016 verlegt der preisgekrönte Autor Herbert Knorr mit seinem neuesten Krimi „Pumpernickelblut“ den Schauplatz geheimnisvoller Verbrechen in eine idyllische Seniorenresidenz in den Münsterländer Lippeauen. Die Lesung hält er mit der Schauspielerin Marie Luise Marjan, bekannt als „Mutter Beimer“ aus der TV-Serie Lindenstraße. Ob es die schräge Else Erpenbeck, das arme Paulinchen oder … [Weiterlesen...]

Buchtipp: Kriminalstorys am Hellweg

Westfalen – Das Veranstaltungsnetzwerk [lila we:] literaturland westfalen empfiehlt regelmäßig lesenswerte Bücher mit Bezug zur Region Westfalen. Dieses Mal dabei: die Krimi-Anthologie „Glaube.Liebe.Leichenschau.“ zum diesjährigen „Mord am Hellweg“-Literaturfestival – jetzt auch erhältlich im Westfalium-shop. Namhafte Krimiautoren und -autorinnen pilgern über die verschlungenen Pfade der Hellwegregion, tauchen ein in ihre Mythen, Rituale … [Weiterlesen...]