Der Räuber: Klassiker in die Gegenwart geholt

Der Räuber am Theater Münster: Wenn man die erste Inszenierung programmatisch versteht, dann kann man sich von der neuen Intendanz an Münsters ehrwürdigem Theater noch einiges an Diskussions- und Zündstoff erwarten. Wie wohltuend. Denn an der Bühne scheint ein Generationenwechsel vollzogen. Die Aufführung von Friedrich Schillers aufrührerischem, wildem und durchaus pubertärem Erstlingswerk "Der Räuber" (1782) macht neugierig auf mehr. Hier … [Weiterlesen...]