Iserlohn schafft Verbindung zum Ruhrtal Radweg

Iserlohn - Mit dem im November letzten Jahres beendeten Ausbau des Osthennenweges als Fuß- und Radweg hat die Stadt Iserlohn den vierten und letzten Teilabschnitt des „Baartal-Radweges“ fertiggestellt. Damit ist eine wesentliche Lücke im Radwegenetz der Stadt geschlossen. Zwölf Kilometer durchs Baartal Der zirka zwölf Kilometer lange „Radweg im Baartal“ verbindet als Fuß- und Radweg das Freizeit- und Naherholungsgebiet Seilersee mit dem … [Weiterlesen...]