Unsere Stadt soll hässlich werden

Westfalen – Die behutsame Entwicklung der Soester Altstadt – dies hat sich der 2010 gegründete "Kreis engagierter Bürger (KEB) Stadt Soest und Soester Börde" auf die Fahnen geschrieben. Unlängst lud der offene und unabhängige Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern zu einem besonderen Stadtrundgang ein unter dem Motto: „Unsere Stadt soll hässlich werden.“ Die Führung übernahm Michael Stojan, selbst kein Soester, dafür aber Stadtbaurat … [Weiterlesen...]