HNF in Paderborn öffnet am 2. Juni

Print Friendly, PDF & Email

Das Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) öffnet am Dienstag, 2. Juni wieder seine Türen. Auch die beliebte Raumfahrtausstellung „Aufbruch ins All – Raumfahrt erleben“ ist dann weiterhin zu sehen. Dazu HNF-Geschäftsführer Dr. Jochen Viehoff: „Im HNF steht der Schutz der Besucher und der Mitarbeiter an erster Stelle. Wir erarbeiten deshalb einen Sicherheitsplan, in dem die Interaktionsmöglichkeiten und Besucherwege im Museum einzeln geprüft und gegebenenfalls freigegeben werden. Wir bitten schon jetzt um Verständnis, dass die notwendigen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zu gewissen Einschränkungen beim Museumsbesuch führen werden.“ Details hierzu werden kurz vor der Wiederöffnung bekannt gegeben.

HNF

Die Raumfahrtausstellung „Aufbruch ins All – Raumfahrt erleben“Aufbruch ins All – Raumfahrt erleben wird bei Öffnung des Museum zu sehen sein, Foto Sergei Magel, HNF

Neben der Dauerausstellung zur Geschichte der Informationstechnik wird nach Pfingsten auch die sehr erfolgreiche Sonderausstellung „Aufbruch ins All – Raumfahrt erleben“ weiterhin präsentiert. Eigentlich sollte am 19. April Schluss ein. 74.000 Personen haben bisher die Ausstellung besucht, womit sie bereits jetzt eine der erfolgreichsten in der Geschichte des HNF ist. „Es ist wunderbar, dass wir die Raumfahrtausstellung nun bis zum 6. Januar 2021 zeigen können. Mein Dank gilt den zahlreichen Leihgebern, insbesondere dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, die diese Verlängerung möglich gemacht haben,“ so Viehoff. Zugleich wird auch die begleitende Fotoausstellung „Ein kleiner Schritt – Die Mondlandung in 50 Fotografien“ bis Anfang kommenden Jahres gezeigt.

Ein Einblick ins Museum ist bis Ende Mai jeden Donnerstag um 14 Uhr live bei Facebook möglich. Unter dem Motto #MittagsImMuseum stellt Jochen Viehoff besondere Attraktionen vor. Einen kompletten virtuellen Rundgang durch das gesamte HNF einschließlich der Ausstellung „Aufbruch ins All“ bietet die Internetseite des Museums. Dort gibt es auch weitere Onlineangebote und Informationen.

Führungen und Gruppenangebote wird es allerdings auch nach der Öffnung nicht geben. Veranstaltungen finden im HNF bis auf Weiteres nicht statt.

Das Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn lädt die Besucher zum Entdecken und Ausprobieren ein. Auf 6000 Quadratmetern Ausstellungsfläche gibt es Wissenswertes über Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Informationstechnik – von den ersten Schriftzeichen über Schreib- und Rechenmaschinen bis zu frühen Computern und aktuellen Robotern. Das weltgrößte Computermuseum ist ein spannendes Ausflugsziel für alle Altersgruppen und ein lebendiger Veranstaltungsort.

Speak Your Mind

*