Nachtskilauf mit Feuerwerk und Party an Silvester

Print Friendly, PDF & Email

Foto und Video: Postwiesen Liftgesellschaft

Als einziges großes Skigebiet in der Wintersport Arena Sauerland bietet das Skidorf Neuastenberg den Silvester-Nachtskilauf an. Am Silvesterabend geht es von 20 bis 24 Uhr bei Flutlicht ab auf bis zu 8 Pisten.

Bei kompletter Schneelage oder Beschneiung sind dann 4 Kilometer Abfahrten befahrbar. Dazu zählt das Osthanggebiet mit den Hauptpisten und der Sesselbahn zur Auffahrt. Beleuchtet ist ebenfalls die Obere Postwiese und die Abfahrt ins „Unterdorf“ und weiter über die Waldabfahrt zum Westhang und hinauf.

Nicht nur die Skifahrer, sondern auch die Rodler kommen auf Ihre Kosten. Denn die Natur-Rodelbahn erstrahlt an Silvester unter Flutlicht und ist ab 20 Uhr geöffnet. Sie führt über 400 Metern über Naturwege durch eine Steilkurve am Schluss bis zum Rodellift, mit dem es bequem wieder hinauf geht.

Wer dann genug vom Sport hat, genießt den wohl verdienten „Feierabend“ in den Skihütten und Apres-Ski-Lokalen direkt auf der Piste oder unmittelbar oberhalb des Skigebiet mit fetziger Musik und guter Stimmung.

 

Um 24 Uhr, wenn die Lifte schließen, startet dann zwischen dem Dorint Ferienpark und dem Skigebiet ein großes Feuerwerk mit einer atemberaubenden Atmosphäre mitten im Schnee.

Die Liftkarten gibt es ab 20 Uhr direkt im Skigebiet.

Infos und Kontakt:

Tel. 02981/2636, info@postwiese.de, www.postwiese.de

Speak Your Mind

*