Benefizkonzert für den Theaterförderverein Hagen e.V.

Print Friendly, PDF & Email

Matthias Guhling musiziert in Hagen für den guten Zweck – Foto: Dagmar Hesse

Hagen – Am Freitag, 22. November Veranstaltet der Pianist Matthias Guhling in Zusammenarbeit mit dem Philharmonischen Orchester Hagen unter der Leitung von Rodrigo Tomillo ein Benefizkonzert zugunsten des Theaterfördervereins Hagen e.V.

Auf dem Programm stehen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento für Streicher D-Dur KV 136; Ausschnitte aus den Opern „Le nozze di Figaro“ und „Cosí fan tutte“; Klarinettenkonzert A-Dur KV 622 und Klavierkonzert d-Moll KV 466.

Die Solist*innen sind: Laurie Gibson (Sopran), Sandra van Gemert (Mezzosopran), Gerhard Pauli (Bariton), Lina Neuloh (Klarinette) und Matthias Guhling (Klavier).

 

Theaterförderverein Hagen e. V., www.tfv-hagen.de

22. November 2019, 20.00 Uhr, Werner-Richard-Saal, Herdecke (Wetterstraße 60)

Kostenlose Eintrittskarten an der Kasse erhältlich

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*