Schweizer Jazztrio auf Klangreise in Hörstel

Print Friendly, PDF & Email

Foto: Roland Junker Fotografie

Hörstel – 2013 war Christoph Steiner bereits mit der Formation ‘Hildegard lernt fliegen’ beim Münsterland Festival zu Gast. Nun kehrt er mit dem Trio Escape Argot zurück. Gemeinsam mit Christoph Grab und Florian Favre setzt Steiner seine Kompositionen in eine eigene musikalische Sprache mit unkonventioneller Spielhaltung um. In dem Trio versammeln sich drei enorm umtriebige Exponenten der Schweizer Jazzszene, die den Freiraum in dieser Musik zu nutzen wissen. Manche Passagen locken mit lyrischen Melodien und subtiler Schönheit, andere durch anschwellende Dynamik, überraschende Wendungen und herausfordernde Energieschübe. Die gewitzte Musik fängt ihre Zuhörerinnen und Zuhörer sofort ein und pendelt zwischen zugänglichen und komplexeren Passagen.

Escape Argot
Freitag, 25. Oktober
Einlass 18:30 Uhr | Beginn 19:00 Uhr
DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst |

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*