Tag der offenen Tür Galerie Hovestadt

Print Friendly, PDF & Email

Kunst-Tag der offenen Tür in Nottuln: Kunst bereichert unser Leben, lässt die Herzen höher schlagen und bringt mehr Lebensqualität! Die Galerie Hovestadt zeigt bei ihrem Tag der offenen Tür am 07. September zwischen 13 und 17 Uhr Klassiker und News aus der zeitgenössischen Kunst und Ideen aus dem individuellen Möbelbau. Dabei sorgen die Jugendfreifeuerwehr Nottuln und die Kaffeeambulanz Münster für das leibliche Wohl und erfreuen die Besucher mit einigen Appetithäppchen und Erfrischungen. Der Eintritt ist natürlich frei.

Tag der offenen Tür

Die einzigartigen Möbel lassen sich gut mit Grafiken und kleinen Skulpturen kombinieren – Foto Galerie Hovestadt

Kunsthistorikerin und Galeristin Dr. Hovestadt kuratiert Ausstellungen und vermittelt zeitgenössische Kunst seit 2010. Die Eröffnung ihrer Galerie auf dem Hof in Stockum in einem ehemaligen Scheunenboden fand 2012 statt. Ihre Mission ist es, Menschen für Kunst zu begeistern. Mit ihrem intuitiven Gespür für die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Klienten sowie einer großen Auswahl an Werken von KünstlerInnen können Räume lebendig werden und Frische und Energie ausstrahlen.

Mit dabei beim Tag der offenen Tür in Nottuln sit die Arbeit von Kunst-Star Jörg Immendorff (1945-2007). Immendorf gehörte zu den herausragendsten Künstlern Deutschlands. Mit A.R. Penck, Markus Lüpertz und Günther Uecker prägte er die Düsseldorfer Kunstakademie wie kein Zweiter. Seine Werke befinden sich in namhaften Sammlungen und Museen moderner Kunst. Die Ausstellung zeigt limitierte und handsignierte Siebdrucke des Künstlers sowie von A.R. Penck, Günther Uecker, Markus Lüpertz und Hermann-Josef Kuhna. So bekommen die Besucher tiefe Einblicke in das Künstlerleben der genannten Künstler.
Unter dem Slogan „Flüstermöbel“ stellt sich auch die Tischlerei Signatur Echtholz vor. Sie erschließt ein neues Geschäftsfeld in dem in Zukunft Unikate der Extraklasse entstehen und den Kunden zu mehr Individualität einladen. Der Anspruch dabei: Farbenfroh, lebendig und innovativ sein. Von der Haustür zum Bett oder wie das Möbelstück von 1890 smart wird zeigt die Tischlerei Signatur Echtholz.

Im Rahmen der Ausstellungen werden beide auch gerne miteinander kombiniert um den Besuchern noch tiefere Einblicke in das tolle Zusammenspiel von Möbelstück und moderner Kunst zu geben. So werden zum Beispiel eine modische Kommode mit Grafiken von Günther Uecker und Hermann-Josef Kuhna sowie der Skulptur „Tänzerin“ von Gábor Török kombiniert.

Galerie Hovestadt, www.galerie-hovestadt.de

Speak Your Mind

*