Elke Pollack in Billerbeck

Print Friendly, PDF & Email

Gemälde “Die Stadt” der Künstlerin Elke Pollack; Foto: Galerie am Dom

Vom 7. April bis zum 9. Juni 2019 präsentiert die Galerie am Dom in Billerbeck die in Berlin lebende Künstlerin Elke Pollack. Die ausstellende Künstlerin hat von 1990 bis 1995 an der Kunsthochschule Berlin- Weißensee Malerei/Freie Kunst studiert. In skurril oder naiv erzählten Geschichten zeigt sie den Menschen zum einen in seinem unentwegten Unterwegssein vor städtischem Hintergrund oder in Interieurs in kontemplativem Befinden, in Selbstbetrachtung oder auch bei privaten Tätigkeiten. Frau Pollack zeigt das Zer- brechliche der menschlichen Lebensentwürfe, aber darin auch die Chance zur jeweiligen Selbstbehauptung. In der Metapher des Unterwegsseins liegt für die Malerin das Hoffnungsvolle jeder Lebensspur. Solange wir im Spiel sind, sind wir dabei, ist es nicht vorbei. Die Vernissage findet am Sonntag, dem 7. April 2019 um 11:30 Uhr statt. Die musikalische Umrahmung übernimmt der Gitarrist Markus Dassmann.

Galerie am Dom, Markt 2, 48727 Billerbeck, Öffnungszeiten Fr 14:00-18:00 Uhr, Sa u. So 11:00-17:00 Uhr, mobil 0170/1826217, www.galerieamdom-billerbeck.de


 

 


[ff id="1"]

Deine Meinung ist uns wichtig

*