Neue Broschüre „Lieblingsklöster“

Print Friendly, PDF & Email

Kreis Höxter – Die neue Broschüre „Lieblingsklöster“ ist auf dem Markt. Mit zahlreichen Informationen und Tipps zu den himmlischen Orten der Ruhe, den Pilgerwegen und den kleinen Paradiesen zeigt das 64-seitige Magazin ein buntes Bild der verschiedenen Klöster und klösterlichen Einrichtungen im Kreis Höxter. Die kostenlose Broschüre ist ab sofort bei der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter (GfW) erhältlich.

v.l.: Katja Krajewski, Tourismusreferentin und Irina Jansen, Grafikerin, freuen sich über die neue Broschüre Foto: Kulturland Kreis Höxter, Irina Jansen

Eindrucksvoll, erhaben und voller Leben präsentieren sich die Klöster der Region. Manche Klöster leben monastische Traditionen, andere sind Bildungs- und Erholungsstätten. Alle sind bewegende Zeitzeugnisse – im Falle von Corvey sogar mit Rang eines UNESCO-Weltkulturerbes.

„In den vergangenen Jahren ist die Nachfrage nach dem Thema Kloster stetig gestiegen“, so Katja Krajewski, Tourismusreferentin bei der GfW Höxter. „Neben den historischen Informationen interessieren sich die Besucher dabei v.a. für die Erlebbarkeit der jeweiligen Orte“. Egal ob Klosterfestival, Weg der Stille oder Sinnesgarten – die Angebote, die monastischen Orte im Kulturland Kreis Höxter zu erleben, sind vielfältig. Die neu gestaltete Publikation „Lieblingsklöster“ gibt hierzu einen guten Überblick.

„Optisch und inhaltlich war es uns ein Anliegen, neben der reinen Information auch eine persönliche Note zu transportieren“, so Irina Jansen, Grafikerin der GfW Höxter. „Denn genauso bunt und vielfältig wie das heutige Leben in den Klöstern ist, so möchten wir unsere Broschüre auch den Lesern präsentieren. Das neue Layout sorgt in Anlehnung an die touristische Imagebroschüre „Lieblingsplätze“ für den entsprechenden Wiedererkennungswert.“

Erhältlich ist die neue Broschüre „Lieblingsklöster“ bei der GfW Höxter, Corveyer Allee 7, 37671 Höxter, Tel. 05271 974323

www.kulturland.org

Speak Your Mind

*