Advent on Ice im Westmünsterland

Print Friendly, PDF & Email

Advent on Ice in Borken: Wie im Vorjahr verwandelt sich der Marktplatz der westmünsterländischen Kreisstadt auch in diesem Jahr wieder in eine spiegelglatte Eisfläche für Schlittschuhläufer und Curler. Eröffnet wird „Borken eisgekühlt“ beim Borkener Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende.

Advent on Ice

Die Eisbahn auf dem Borgender Marktplatz ist 40 Meter lang – Fotos Stadt Borken

Mit einer knapp 600 Quadratmeter großen Echteisbahn verwandelt sich der Marktplatz im westmünsterländischen Borken vom 30. November bis zum 13. Januar in eine Wintersport-Oase. „Im vergangenen Jahr haben wir das erstmalig organisiert – und die Resonanz war grandios“, freut sich Claudia von Kriegsheim, die Leiterin des Borkener Stadtmarketings. „Daher war es für uns keine Frage, ‚Borken eisgekühlt‘ in diesem Jahr wieder zu organisieren.“

Auf der 40 Meter langen Eisfläche beim Advent on Ice in Borken können Fortgeschrittene sich beim Schlittschuhlaufen austoben und die Kleinsten ihre ersten Schritte auf dem Eis mit menschengroßen Lauflern-Pinguinen wagen. Auch Stockschießen ist auf der Eisbahn im Borkener Zentrum möglich. Für Schulklassen und Gruppen gibt es die Möglichkeit der Gruppenanmeldung in den Vormittagsstunden. Schlittschuhe können vor Ort ausgeliehen werden.

Direkt neben der Eisbahn können sich die Besucher von Borken eisgekühlt mit heißen oder kalten Getränken und Snacks stärken. Firmen und Vereine können die Eisbahn auf dem Borkener Marktplatz exklusiv mieten; im sportlichen Wettkampf können sich die Kollegen dann im Schlittschuhlaufe und im Eisstockschießen mit- einander messen. Individuelle Eventpakete mit gastronomischen Zusatzleistungen ermöglichen Firmen eine unvergessliche Weihnachtsfeier auf dem Eis.

Advent on Ice

Der Weihnachtsmarkt ist an die „Große Kirche“ umgezogen und erfreut mit vielen nichtkommerziellen Ausstellern

Zeitgleich mit der Eröffnung der Eisbahn öffnet am ersten Adventswochenende direkt nebenan der traditionelle Weihnachtsmarkt für Jung und Alt seine Türen. Auf der vor einem Jahr mit beträchtlichem Auf- wand neu gestalteten Freifläche rund um die Propsteikirche St. Remigius – von den Borkenern schlicht „Große Kirche“ genannt – drängen sich die Marktstände und bieten unter anderem Seidenmalerei, Glaskunst, Keramik und antikes Porzellan, Adventskränze und Gestecke, Krippen, Krippenfiguren und Weihnachtsbaumschmuck an. Kinder können sich im Bastel- und Spielezelt austoben. Außerdem sorgt das Live-Programm auf der Bühne für Unterhaltung.

Weihnachtliche Hütten sowie Pagodenzelte mit Sitzgelegen- heiten sorgen auf dem Weih- nachtsmarkt mit Glühwein und gebrannten Mandeln, heißen Würstchen und kaltem Bier für das leibliche Wohl und eine weihnachtliche Atmosphäre. Viele Vereine und karitative Einrichtungen beteiligen sich mit Angeboten und Aktivitäten an dem Weihnachtsmarkt in der westmünsterländischen Kreisstadt – das gibt dem auf wenige Tage konzentrierten Marktgeschehen einen besonderen Charme.

Borken eisgekühlt“, Marktplatz, 46325 Borken, Öffnungszeiten 30. Nov. 2018- 15. Jan. 2019 Mo-Do 13:00-19:00 Uhr, Fr 13:00-21:00 Uhr, Sa 10:00-21:00 Uhr, So 10:00-19:00 Uhr, Heiligabend und Silvester 10:00-14:00 Uhr, 1. und 2. Weihnachtsfeiertag und Neujahr 13:00-19:00 Uhr, Tel. 02362/6074, www.borken-eisgekuehlt.de

Weihnachtsmarkt Borken, Mühlenstraße und Remigiusstraße, 46325 Borken, Öffnungszeiten 30. Nov. 2018 15:00-21:00 Uhr, 1. Dez. 2018 10:00-22:00 Uhr, 2. Dez. 2018 10:00-20:00 Uhr

Speak Your Mind

*